weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Berghilfe-Check: Informationen für Kursanbieter

Für Arbeitnehmende in den Bergregionen subventioniert die Stiftung Schweizer Berghilfe Weiterbildungen im digitalen Bereich. 50% der Kurskosten werden von der Berghilfe übernommen, die anderen 50% werden von den Unternehmen oder den Mitarbeitenden bezahlt.

 

Voraussetzungen für die 50% Kostenübernahme:

  • Der Kurs hat einen Bezug zu einem digitalen Bereich (d.h., der Kurs erscheint im Rahmen des Berghilfe-Checks).

  • Der Kursteilnehmende arbeitet in einem Unternehmen mit Standort in der Bergregion und weniger als 50 Angestellten (auf Vollzeitäquivalente umgerechnet).

  • Der Kursanbieter ist bereit, zwei Rechnungen für den Kursbesuch zu erstellen, eine Rechnung mit 50% der Kurskosten geht an den Kursteilnehmenden und die zweite Rechnung mit den restlichen 50% geht an den SVEB. Die genauen Rechnungsadressen werden im Anmelde-E-Mail bekannt gegeben.

  • Die Schweizer Berghilfe übernimmt 50% der Kurskosten, maximal 5'000 Franken pro Person.


Vorgehen für Kursanbieter, wenn Anfragen eintreffen

Vor der Kursbuchung: Wenden sich potentielle Kunden an Sie mit der Frage, ob sie Kurse mit dem Berghilfe-Rabatt besuchen können, verweisen Sie sie bitte auf die Seite weiterbildung.swiss/berghilfe. Dort können die potentiellen Kunden den Berghilfe-Check machen. Sie sehen dann, ob sie berechtigt sind und werden durch den Anmelde-Prozess geführt.


Nach der Kursbuchung: Bucht eine Person einen Kurs im digitalen Bereich auf weiterbildung.swiss, erhalten Sie die Kursanmeldung mit dem Hinweis, dass die Person berghilfe-berechtigt ist. Wir bitten Sie deshalb zwei Rechnungen zu erstellen, die Rechnungsadressen werden im Anmelde-E-Mail mitgeteilt.


Wie erfolgt die Kurskosten-Rückerstattung?

Als Anbieter schicken Sie eine Rechnung mit 50% der Kurskosten an den Kursteilnehmenden und die zweite Rechnung mit 50% der Kurskosten schicken Sie an den SVEB, die genauen Rechnungsadressen werden Ihnen im Anmelde-E-Mail mitgeteilt


Kurse publizieren

Unternehmen und Mitarbeitende können bei Ihren Kursangeboten nur von einer 50%-Kostenübernahme durch die Schweizer Berghilfe profitieren, wenn Ihre Kurse auf der Plattform weiterbildung.swiss gefunden werden. Nutzen Sie deshalb die Gelegenheit zur Kursausschreibung auf weiterbildung.swiss.


 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK