weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Mineralische Oberflächengestaltung von Gebäuden - Kalk und Silikat - Kurs 1 Einstieg

Beschreibung

Es werden Ihnen die Gestaltungstechniken wie auch die ökologischen und gesundheitsrelevanten Aspekte mineralisch gebundener Oberflächen vermittelt. So entsteht ein Überblick, der es Ihnen erlaubt, sich künftig auf diesem Gebiet selbständig zu orientieren und sich in technischer wie gestalterischer Hinsicht gezielt zu entwickeln.

Ziel

• Eine konkrete Vorstellung über die Arten und Eigenschaften mineralisch

  gebundener Oberflächen (Kalk und Silikat) erlangen.

• Die technischen Möglichkeiten aber auch Grenzen dieser Baustoffe kennen

  lernen und dadurch Selbstständigkeit in Beurteilung, Konzeption und

  Ausführung entwickeln.

• Einen Einblick in die vielfältigen gestalterischen Techniken wie auch ökologischen

   und gesundheitlichen Aspekten von Kalk und Silikat gewinnen.

Inhalt

Den Modulbeschrieb finden Sie unter https://www.baubio.ch/bildung/weiterbildung/mineralische-oberflaechen/

Voraussetzung

Interesse, Fachkenntnisse oder Praxiserfahrung im Baubereich als HandwerkerIn, PlanerIn, BeraterIn, BauherrenvertreterIn etc.

Zielgruppe

Handwerker, Architekten, Planer (Städtebau u. Landschaft), Hochbauzeichner, Bauleiter, Bauherren, Bauherrenvertreter, Gemeinden, Immobilienverwalter

Kursart

Der Kurs "Mineralische Oberflächen" ist ein zusätzliches Modul des Fachkurses Baubiologie – nachhaltiges Bauen (Abschluss BaubiologIn mit eidg. Fachausweis).

1 Donnerstag

Weitere Informationen

Datum 27.05.21
Zeit 09:30 - 16:15
Kursort Raum Zeit stille
Dorfstrasse 173
4245 Kleinlützel
Teilnehmer / max Tn.: 20
Preis CHF 430.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK