weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Planung öffentlicher Verkehr

Beschreibung

Das Themengebiet der Planung im öffentlichen Verkehr ist komplex, breitgefächert und sehr praxisorientiert. Darum vermittelt der Lehrgang CAS Planung öffentlicher Verkehr in sechs Monaten das Praxiswissen, das künftige Fach- und Führungskräfte in Transportunternehmen, Bestellerorganisationen oder Ingenieurbüros benötigen, um die steigende Nachfrage im öffentlichen Verkehr planerisch abzuwickeln.

Inhalt

Der Lehrgang richtet sich an Fachkräfte, welche umfassende Planungsaufgaben im ÖV (Fern- oder Regional- oder Güterverkehr, z.B. SBB, BLS, RhB, etc.; Nahverkehr: VBZ, vbl, Bernmobil, etc., Bestellerorganisationen, NGO’s, Ingenieurbüros) übernehmen wollen. Die Themengebiete sind in vier Module strukturiert, deren inhaltliche Kohärenz von einem koordinierenden Dozenten zusammengehalten werden. Ein Teil des zweiten Moduls wird im Eisenbahnbetriebslabor durchgeführt.

Modul 1          Verkehrsmärkte – Modellierung und Gesamtverkehrskonzepte
Modul 2          Fahrplan – Entwicklung, Optimierung und Umsetzung
Modul 3          Planung, Produktion, Betrieb und Unterhalt von Bahnanlagen
Modul 4          Präsentation CAS Arbeit und Abschluss-Veranstaltung

Voraussetzung

Das CAS ist eine Weiterbildung auf Hochschulniveau. Ein Zertifikat erwerben können Absolventinnen und Absolventen einer Hochschule oder Bewerberinnen und Bewerber mit einer höheren Berufsbildung. Aufnahmen «Sur Dossier» sind möglich. Im Einzelfall entscheidet die Studienleitung.

Zielgruppe

Angesprochen werden Quereinsteiger im Planungsbereich (Eisenbahn, Stadtverkehr, Postauto) und  Mitarbeitende von Bestellerorganisationen bzw. Zweckverbänden im ÖV, Planungsämtern. Des weiteren richtet sich der Lehrgang aber auch an Verkehrsingenieure in Planungs- und Ingenieurbüros, Beratungsunternehmen, NGOs und wissensdurstige Laien.

Kursart

CAS Certificate of Advanced Studies

Bemerkung

Dauer: 6 Monate (berufsbegleitend)
18 Tage im Präsenzunterricht, 90 Stunden Selbststudium und eine Projektarbeit;
Unterricht jeweils Freitag und Samstagvormittag;
Abendveranstaltungen an einigen Freitagen

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort Institut für Tourismuswirtschaft ITW
Rösslimatte 48
6002 Luzern
041 228 41 45
Preis CHF 8500.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK