weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

MAS Wirtschaftsingenieur

Beschreibung

Diese modulare Weiterbildung wird in Kooperation mit der Hochschule Luzern - Wirtschaft angeboten und baut auf einem abgeschlossenen Ingenieurstudium auf.
Die bereits erworbenen technischen Kompetenzen werden um die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und Controlling, strategisches Management, Führung, Marketing erweitert. 

Die technischen Fachkompetenzen werden vertieft in den Bereichen Technologie- und Innovationsmanagement sowie Produkt- und Supply Chain Management mit dem Ziel, anspruchsvolle Führungsfunktionen ausüben und Kaderpositionen einnehmen zu können.

Inhalt

Der Lerninhalt besteht aus vier Themenschwerpunkten:
Betriebswirtschaft (1. Semester)
- Controlling, Finanz- und Rechnungswesen
- Einführung in die Managementlehre und strategisches Management
- Strukturen und Organisationen

Marketing und Technologiemanagement (2. Semester)
- Marketing, Vertrieb, Verkauf
- Innovations- und Technologiemanagement
- Produkt- und Dienstleistungsmanagement

Prozessmanagement und Führung (3. Semester)
- Supply Chain Management (SCM) / Prozessmanagement
- Projektmanagement
- Führung und Personalmanagement

Masterarbeit und Internationalisierung (4. Semester)
- International Management
- Masterarbeit

Voraussetzung

Zugelassen sind Personen mit einem Hochschulabschluss mit technischer Ausrichtung und mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung nach Abschluss (vorzugsweise mit Projektleitungs- und Führungserfahrung).
Personen mit einer vergleichbaren Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren („sur dossier“) und einem Aufnahmetest aufgenommen werden.

Zielgruppe

Personen mit einem abgeschlossenen Ingenieurstudium, die an den Nahtstellen zwischen Technik, Wirtschaft und Kunden die entscheidenden Unternehmensprozesse mit Technologiekompetenz, verantwortungsvollem unternehmerischem Denken und Führungsverantwortung mitgestalten wollen.
Besonders angesprochen werden Entwicklungsingenieure, Produktverantwortliche, Marketingfachleute, Techniker mit langjähriger Projekterfahrung, Projektmanager mit Aufgaben im Bereich Produktion, Logisitik, Beschaffung, Support, Marketing, Vertrieb, welche den nächsten Karriereschritt machen möchten.
 

Bemerkung

4 Semester

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
6002 Luzern
041 228 41 50
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK