weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

LTT: Ausscheidungen

Beschreibung

In diesem LTT aktualisieren ihr Vorwissen bezüglich pathologischer Veränderungen der Nieren und ableitenden Harnwege. Sie erarbeiten sich Zusammenhänge in der Behandlung von Menschen mit Erkrankungen der Niere und ableitenden Harnwege und sind in der Lage korrekte pflegerische Massnahmen abzuleiten.

Ziel

Pathologischen Veränderungen der Nieren und ableitenden Harnwege
Sicherheit im Umgang mit Blasenkatheter gewinnen
Praxisbezug durch Erarbeitung der eigenen Fallbeispiele aus dem Betrieb
Festigen von bekannten theoretischen Inhalten

Inhalt

Fragestellungen, Fallbeispiel aus der Praxis
Erkrankungen der Niere und ableitende Harnwege
Legen eines Blasenkatheters
Pflege bei transurethaler Harnableitung

Zielgruppe

Studierende der Höheren Fachschule Pflege zur/zum dipl. Pflegefachfrau/dipl. Pflegefachmann. Für alle Semester geeignet.

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Marcel Maier, marcel.maier@zuerich.ch, Tel. 044 415 18 04

Weitere Informationen

Datum 27.05.20
Zeit 09:15 - 17:00
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Lektionen 8x50 min
Teilnehmer min Tn.: 8 / max Tn.: 12
Preis CHF 250.-
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK