weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Aufstellungsarbeit: psychomotorisch-systemisch nach A. Pesso

Beschreibung

Über den Körper die Seele heilen - Selbsterfahrung 

A. Pesso hat 2012 den Award für sein Lebenswerk von der Amerikanischen Gesellschaft für Psychotherapie entgegen nehmen können, wie vor ihm schon Alexander Lowen (Bioenergetik) und Peter Levine (Somatic Experiencing). Die Arbeit des feinen Aufnehmens von Bewegungsimpulsen und Regungen in der Mimik erlaubt es, auf bisher dem Bewusstsein nicht zugängliche Inhalte aus dem psychischen Erleben einzugehen, immer mit der Führung der wachen und zugänglichen Person, welche arbeitet. Die Therapeutin leitet den Prozess in Absprache und Zusammenarbeit mit der arbeitenden Person und leitet Gruppenmitglieder an, sprachliche und gestische Funktionen nach genauer Absprache als Hilfeleistung auszuführen.

Ziel

Das Skript, die eigene Lebensplanung, im Körper verstehen und sorgfältig da verändern, wo Sie das möchten 

Bedürfnisse, die unbeachtet geblieben sind, und heute der Entfaltung hinderlich sind, werden neu auf- und angenommen  

Sich selber über den Körper neu erfahren und verstehen 

Zugang erhalten zu emotional blockiertem Erleben

Inhalt

Inhalt sind die eigene Geschichte und das eigene Erleben, das sich im Körper zeigt. 

Durch das Aufnehmen der Körpersignale erhalten wir Impuls für die weitere Arbeit, welche wiederum Körpersignale auslöst, mit denen wir weiterarbeiten...es entsteht ein dynamischer Prozess, in welchem Sie jederzeit Kapitän/-in sind und die Therapeutin die Steuerfrau

 

Voraussetzung

Vorgespräch mit der Leitung zur Abklärung der Teilnahme

Zielgruppe

Menschen, welche sich für Selbsterfahrung oder Therapie für das eigene innere Erleben über den Körper interessieren

Menschen, welche einen neuen Zugang zu sich über den Körpoer suchen

Menschen welche Ihr Skript (tiefenpsychologisch: eigene Lebensplanung in der Sprache der Transaktionsanalyse) über den Körper näher kennen lernen wollen

Kursart

Wochenendseminar zur Selbsterfahrung

Bemerkung

Diese Arbeit braucht keine Vorkenntnisse jedoch etwas Mut, sich in einer Gruppe zu zeigen, in welcher sich alle anderen genauso zeigen.

Es entsteht eine vertrauensvolle und tragende Atmosphäre, zu der jede/-r beiträgt, indem man bei sich ist und sich gleichzeitig von den anderen im Eigenen berühren lässt. So kann man voneinander lernen, indem man sich gegenseitig beim heiler und ganzer werden zuschaut....

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort Berner Seminare für Transaktionsanalyse
Seilerstr.24
3011 Bern
0799626461
Lektionen 7x60 min
Teilnehmer min Tn.: 3 / max Tn.: 8
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK