weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Logistikfachleute mit eidg. Fachausweis

Beschreibung

Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden fundierte Kenntnisse in den Logistikbereichen Beschaffungs-, Produktions-, Lager-, Distributions- und Entsorgungslogistik. Logistikfachleute sind Generalisten beim Aufbau von Logistikketten, analysieren und optimieren Logistikprozesse und den Waren- und Informationsfluss in Unternehmen. Dabei kennen sie die betriebswirtschaftlichen Grundlagen in diversen Arbeitsgebieten der Logistik und arbeiten mit geeigneten Instrumenten.

Ziel

Mit Ihren ganzheitlichen Prozesskenntnissen sowie Ihrer Sozial- und Methodenkompetenz lösen Sie als Kadermitarbeiter fachtechnische und unternehmensspezifische Problemstellungen im Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsumfeld. 

  • Sie übernehmen anspruchsvolle Aufgaben und werden zum Generalisten beim Aufbau von Logistikketten.
  • Sie verstehen die Logistikprozesse und optimieren diese.
  • Sie analysieren und optimieren den Waren und Informationsfluss in Unternehmen.
  • Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen in diversen Arbeitsgebieten der Logistik.
  • Sie arbeiten mit Istzustands-Analysen, Schwachstellenanalysen und Optimierungen von innerbetrieblichen oder firmenübergreifenden Logistikprozessen.
  • Sie leisten durch Ihr Verhalten und mit den fachlichen sowie methodischen Fähigkeiten im Projektmanagement einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung des Logistikgesamtprozesses.

Inhalt

Zusätzlich zum Präsenzunterricht sind je nach Lerntempo 30 - 60 Minuten Selbststudium pro Lektionseinheit erforderlich.

Präsenzlektionen

28 Projektmanagement
 
24 Supply Chain Management
 
20 Qualitätsmanagement
 
24 Volkswirtschaftslehre
 
28 Selbstmanagement und Mitarbeiterführung
 
32 Finanz- und Rechnungswesen
 
12 Prüfungsworkshop SSC
 
36 Beschaffungslogistik
 
16 Materialwirtschaft
 
24 Prozessmanagement
 
20 Arbeitssicherheit
 
28 Lagerlogistik
 
32 Produktionslogistik
 
32 Distributionslogistik
 
32 Entsorgung und Recycling
 
20 Standards und Systeme
 
12 Prüfungsworkshop eidg. Prüfung

Voraussetzung

Zur Prüfung wird zugelassen, wer über folgende Qualifikationen verfügt:

  • Abgeschlossene Berufslehre mit 1½ Jahren Praxis bei Lehrgangsbeginn in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling.
    oder
  • Eidg. Berufsattest mit 2½ Jahren Praxis bei Lehrgangsbeginn in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/ Recycling.
    oder
  • Ohne eidgenössisches Fähigkeitszeugnis: 4½ Jahre Praxiserfahrung bei Lehrgangsbeginn in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling.

Weitere Anforderungen

  • Regelmässiger Besuch des Unterrichts
  • Erledigung von Hausaufgaben

 

 

Zielgruppe

  • Berufsleute aus den Bereichen Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling
  • angehende Führungskräfte für die Bereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling
  • Führungskräfte aus den Bereichen Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling

Kursart

Abschlüsse

Das Verfahren zur Erlangung des eidg. Fachausweises ist dreiteilig und umfasst folgende Stufen:

Dieser Lehrgang ist ein Angebot des Kompetenzzentrums Technik Ostschweiz. Zusammen mit den nationalen Kooperationspartnern Swissmem und dem sfb Bildungszentrum entwickelt das Kompetenzzentrum Technik Ostschweiz Lehrgänge im technischen Umfeld. Diese Lehrgänge werden an sechs Standorten in der Ostschweiz angeboten und unterliegen alle den gleichen, hohen Qualitätsstandards. Die langjährige Praxiserfahrung der Dozenten fliesst direkt in den Unterricht ein. Massgeschneiderte Lehrmittel und Unterlagen erleichtern den Studierenden die selbstständige Lektüre und ermöglichen den Transfer in die Praxis. Dies stellt sicher, dass die Abgänger am Kompetenzzentrum Technik Ostschweiz einerseits erfolgreich eidgenössische Prüfungen absolvieren und andererseits in den Unternehmen gefragte Mitarbeiter sind.

 „mehr erfahren

Weiterführende Ausbildungen

Logistikfachleute mit eidg. Fachausweis bringen als qualifizierte Fachkräfte die Voraussetzungen mit, um zu verschiedenen anderen eidgenössischen Berufsprüfungen oder höheren Fachprüfungen zugelassen zu werden. (Bei den unten aufgeführten Ausbildungen geben die entsprechenden Prüfungsreglemente genauen Aufschluss über die Zulassungsdetails inkl. verlangter Berufspraxis) Bereich Logistik, Dipl. Logistikleiter/in mit eidg. Diplom Höhere Fachprüfung, Dipl. Supply Chain Manager/in mit eidg. Diplom Höhere Fachprüfung, Bereich Technik  Dipl. Techniker HF Unternehmensprozesse, Vertiefungsrichtung Logistik mit eidg. Diplom Höhere Fachschule

Bemerkung

Kosten

Anmeldungen sind verbindlich und gelten für alle Semester des Lehrgangs. Abmeldungen vor Lehrgangsstart sind bis zum Anmeldefixierungsdatum kostenlos.
Ratenzahlung ohne Aufpreis möglich!

Weitere Informationen

Datum 11.02.22 - 29.09.23
Zeit 18:00 - 21:15
Kursort WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal
9400 Rorschach
+41 58 229 99 81
Preis CHF 5850.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK