weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

MAS in Real Estate und Facility Management

Beschreibung

Der MAS in Real Estate und Facility Management ist ein modular aufgebauter Weiterbildungs-Master, welcher die Absolventinnen und Absolventen befähigt Führungspositionen im Immobilien- und Facility Management zu übernehmen. Durch die Kombination von Fach-, Methoden- und Führungskompetenz entsteht ein umfassendes Managementverständnis, welches erlaubt Unternehmensbereiche auf taktischer und strategischer Ebene ganzheitlich zu führen. Um sämtliche Bereiche des Immobilienlebenszyklus optimal abzudecken, entstand die zukunftsweisende Kooperation zwischen dem Institut für Facility Management (IFM), dem Departement für Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen und der Abteilung für Banking, Finance und Insurance der School of Management and Law.

Ziel

Die Befähigung der Absolventinnen und Absolventen, die Bereiche Immobilien- und Facility Management auf taktischer und strategischer Ebene ganzheitlich zu führen.

Inhalt

CAS mit Fokus Immobilienlebenszyklus

Der MAS in Real Estate und Facility Management ist modular aufgebaut, die CAS sind frei wählbar.

CAS mit Fokus Asset Management / Corporate Finance

Der MAS in Real Estate und Facility Management ist modular aufgebaut, die CAS sind frei wählbar.

CAS mit Fokus strategisches Real Estate und Facility Management

Der MAS in Real Estate und Facility Management ist modular aufgebaut, die CAS in strategischem Real Estate und Facility Management sind Pflichtfächer für den MAS Titel.

Weiterbildungskurse

Folgende Weiterbildungskurse werden zusätzlich angeboten:

Voraussetzung

Die Zulassung zu einem MAS setzt einen Hochschulabschluss oder einen adäquaten Abschluss auf Hochschulstufe sowie zwei Jahre Berufserfahrung in verantwortlicher Position voraus.

Aufnahme «sur dossier»
In den MAS kann eine beschränkte Anzahl Personen aufgenommen werden, welche sich über den Abschluss einer Höheren Fachschule (HF) oder einer Höheren Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom ausweist. Zudem ist Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren in verantwortlicher Position im Immobilien- und/oder Facility Management erforderlich. Die ergänzende Teilnahme am Weiterbildungskurs «Wissenschaftsbasiertes Arbeiten» ist obligatorisch.

Zielgruppe

Personen, welche eine Kaderfunktion in der Leitung des Immobilien- und Facility Management innehaben oder anstreben.

Bemerkung

Die Studiengebühr beinhaltet alle Kursunterlagen sowie den ersten bestandenen Leistungsnachweis pro CAS. Weitere Kosten können für zusätzliche Literatur und allfällige Exkursionen sowie Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten anfallen.

  • Jeder CAS wird einzeln abgerechnet. Die Kosten belaufen sich pro CAS zwischen CHF 6´800 und CHF 9´500.
  • Das Thema der Masterarbeit wird durch die Studierenden eingebracht. Die Masterarbeit wird dem Auftraggeber der Arbeit mit einem Betrag von CHF 4´000 verrechnet.

Weitere Informationen

Datum laufend
Kursort ZHAW
Grüental
8820 Wädenswil
+41 58 934 59 80
Preis CHF 34000.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK