weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Gruppendynamisches Training: Sensitivity Training Person und Gruppe

Beschreibung

Ein klassisches T-Gruppen-Training, welches 1947 unter Kurt Lewin als Sensitivity-Training entwickelt wurde. Es stärkt die Kompetenzen, die in der heutigen Teamarbeit besonders wichtig sind: Partizipation, Selbststeuerung, Umgang mit Vertrauen.

Der Schlüssel zur Selbstorganisation von Gruppen ist die Fähigkeit zur «Selbstdiagnose in Gruppen». Erleben Sie das 1947 unter Kurt Lewin entwickelte Sensitivity-Training! Es ist bis heute Ausgangspunkt gruppendynamischen Experimentierens und Arbeitens. Erhöhen Sie Ihr Bewusstsein darüber, wie andere Sie sehen und erlangen Sie die Fähigkeit, sich selbst anderen gegenüber klarer zu verhalten. Überprüfen Sie kritisch Ihre Verhaltensmuster und erproben Sie in der Sicherheit dieses Settings andere, wirksamere Handlungsmodelle, so dass Sie Ihre Ziele sicherer erreichen. Im Vordergrund stehen die prozessorientierten Methoden der Gruppendynamik.

Inhalt

  • Sie bleiben handlungsfähig, auch wenn scheinbar nichts mehr geht.
  • Sie kommen über Selbstbeobachtung und Feedback zum Erfolg.
  • Sie vergrössern Ihre Spontaneität und Rollenflexibilität.
  • Sie erkennen eigene Verhaltensmuster und hellen „blinde Flecken“ auf.
  • Sie erhöhen Ihre Konfliktfähigkeit, Frustrationstoleranz und Selbstsicherheit.

Zielgruppe

Alle, die mit Teams und Gruppen arbeiten: In Fortbildung, Projektleitung, Beratung, in Coaching und Supervision. Ebenso alle, die Erfahrung im PE- und Managementbereich mitbringen, die Verantwortung für Teams sowie Führungsentscheide tragen.

Kursart

Fachseminar

Bemerkung

Kontakt:
Rahel Lohner Eiche
T +41 61 228 59 23
rahel.lohner@fhnw.ch

Leitung:
Prof. Dr. Olaf Geramanis
T +41 61 228 59 74
olaf.geramanis@fhnw.ch

Weitere Informationen

Datum 05.10.20 - 09.10.20
Kursort FHNW - Soziale Arbeit
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz
+41 61 228 55 55
Kursanbieter FHNW - Soziale Arbeit
Preis CHF 1920.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK