weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Früherkennung und Rückkehrgespräche im Absenzenmanagement

Beschreibung

Absenzen wegen Krankheit oder Unfall sind für Mitarbeitende und Unternehmen eine Belastung. Darum stellt sich die Frage, was Unternehmen dazu beitragen können, dass ihre Mitarbeitenden gesund und motiviert bei der Arbeit sind. Ein umfassendes Absenzenmanagement hilft Betrieben dabei, ihre Verantwortung im Zusammenhang mit gefährdeten und erkrankten Mitarbeitenden wahrzunehmen und alle Mitarbeitenden optimal zu unterstützen.

Inhalt

  • Arbeit, Gesundheit und Führung in Unternehmen
  • Gesundheitsförderung, Früherkennung und den Umgang mit Absenzen
  • Grundlagen der Gesprächsführung im Zusammenhang mit Früherkennung und Absenzen
  • Prozesse und Hilfsmittel im Absenzenmanagement sowie in der Früherkennung

Zielgruppe

Eingliederungsfachpersonen und Personalverantwortliche in

  • Unternehmen
  • Sozialversicherungen, insbesondere IV und RAV
  • privaten Versicherungen, insbesondere Taggeldversicherungen
  • Sozialen Diensten
  • Institutionen und Organisationen der Arbeitsintegration
  • der Rehabilitation

Kursart

Fachseminar

Bemerkung

Kontakt:
Luca Faulstich
T +41 62 957 27 74
luca.faulstich@fhnw.ch

Leitung:
Prof. Dr. Thomas Geisen
T +41 62 957 20 57
thomas.geisen@fhnw.ch

Weitere Informationen

Datum 17.06.20
Zeit 08:45 - 16:45
Kursort FHNW - Soziale Arbeit
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
+41 0 848 821 011
Kursanbieter FHNW - Soziale Arbeit
Preis CHF 400.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK