weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

New Ways of Working - Inspirationen im Umgang mit Digitalisierung und neuen Technologien in sozialen Organisationen

Beschreibung

Die Digitalisierung bietet ganz neue Formen für die Zusammenarbeit und erweitert die Möglichkeiten zu kooperieren, zur Meinungsfindung und zum Austausch. Aufzeigen wie ein sinn- und verantwortungsvoller Umgang mit neuen digitalen und sozialen Werkzeugen erlernt werden kann, wie die Werkzeuge funktionieren, welche Möglichkeiten sie eröffnen und auch welche Grenzen sie uns setzen, ist Ziel dieses Fachseminars.

Inhalt

Die beiden Tage gestalten sich anhand von Praxisübungen, Reflektionen und Austausch mit den Dozierenden und unter den Teilnehmenden und sollen so Wege für eine lustvolle und sinnstiftende Nutzung bereiten. Inspiriert durch Modelle der Selbstorganisation spielen wir mit neuen Ideen zu Rollen und Mustern für den Umgang mit Terminen und Meetings, den Möglichkeiten, E-Mail anders zu nutzen, oder aber für Alternativen in der Entscheidungsfindung im Alltag
Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmenden aufgrund der mannigfaltigen, inspirierenden Erlebnisse Lust und Sicherheit erlangen, die Zusammenarbeit in ihrer Organisation mittels Nutzung von neuen Technologien als Reaktion auf Digitalisierung Schritt für Schritt ihren Bedürfnissen anzupassen.
Wir reflektieren unsere Haltung gegenüber neuen Technologien im Kontext der Inklusion, Transparenz und des Führungsverständnis und erhalten so die Chance, uns neue Haltungsmuster anzueignen.

Tag 1: Werte, Prinzipien, Prozesse

  • Die Basis: Werte und Prinzipien der digitalen Kollaboration – Aufzeigen neuer
  • Denkweisen
  • Vermittlung der theoretischen Grundlagen und des Hintergrunds
  • Agilität, Selbstorganisation
  • Moderation: Prozesse der Zusammenarbeit auf Augenhöhe gestalten
  • Demos und Übungen

Tag 2 - Werkzeuge und Praktiken

  • Übersicht zu Werkzeuge für New-Ways-of-Working
  • Praktische Übungen in und mit verschiedenen Tools
  • Effektive Kommunikation und Meetings - Elemente der Soziokratie 3.0
  • Demos und Übungen

Zielgruppe

Führungspersonen in Organisationen des Sozialwesens

Kursart

Fachseminar

Bemerkung

Kontakt:
Florinda Wagner-Cucci
T +41 62 957 20 41
florinda.wagner@fhnw.ch

Leitung:
Prof. Dr. Peter Zängl
T +41 62 957 21 61
peter.zaengl@fhnw.ch

Weitere Informationen

Datum 10.03.20 - 11.03.20
Kursort FHNW - Soziale Arbeit
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
+41 0 848 821 011
Kursanbieter FHNW - Soziale Arbeit
Preis CHF 780.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK