weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Substanzgebundene Abhängigkeiten im legalen Suchtbereich: Tabak / Medikamentenabhängigkeit und Neuroenhancement

Beschreibung

Dieses Fachseminar wird im Rahmen des CAS "Grundlagen der Suchtarbeit" angeboten und findet alle zwei Jahre statt.

Inhalt

Dieses Fachseminar vermittelt praxisrelevantes Wissen zu Diagnostik und Grundlagen der Beratungs- und Behandlungsansätze für Menschen mit einer Tabakabhängigkeit sowie für Menschen mit einer Medikamentenabhängigkeit, inklusiv neurobiologischen und pharmakologischen Aspekten. Weiter wird die Frage thematisiert, inwiefern der gesellschaftliche Trend des Neuroenhancements als Hirndoping oder Medikamentenmissbrauch verstanden werden soll.

Kursart

Fachseminar

Bemerkung

Kontakt
Christina Corso
T +41 62 957 20 39
christina.corso@fhnw.ch

Leitung
Prof. Irene Abderhalden, lic. phil. I
T +41 62 957 29 16
irene.abderhalden@fhnw.ch

Weitere Informationen

Datum 14.06.21 - 15.06.21
Zeit 13:15 - 16:45
Kursort FHNW - Soziale Arbeit
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
+41 0 848 821 011
Kursanbieter FHNW - Soziale Arbeit
Preis CHF 790.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK