weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Professionelle Grundtätigkeiten: «Einführung in die politische Philosophie»

Beschreibung

Erkundungen im politisches Denken und Handeln: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was können wir tun?

Inhalt

Wenn wir mit Kant als ein Hauptthema der Theoretischen Philosophie die Frage nach der Reichweite und Grenze des menschlichen Erkennens stellen (Was kann ich wissen?), so ist die zentrale Fragestellung der Praktischen Philosophie diejenige nach den Zwecken politischen Handelns (Was soll ich tun? Was sollen wir tun?).
Welche Gesellschaft wollen wir? Welche Machtstrukturen wollen wir? Wieviel soziale Ungleichheit nehmen wir in Kauf? Wie sind die Lebensoptionen verteilt? Welche Werte wollen wir in unserem politischen = gesellschaftlichen Handeln realisieren? Praktische Philosophie ist normativ und entwerfend, nicht wie die empirischen Wissenschaften hypothesenbildend und verifizierend. Politische Philosophie als Bestandteil der Praktischen Philosophie kann verstanden werden als normative Politiktheorie, genauer als
a. Theorie einer normativen Vorstellung der wichtigsten Ziele politischen Handelns (Wie kommen wir zu einer gerechteren Gesellschaft?),
b. als Kritik solcher normativen (liberalen, marxistischen, kapitalistischen, anarchistischen) Vorstellungen,
c. als Utopien gesellschaftlichen Zusammenlebens, die auf Freiheit, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Solidarität beruhen.

Politische Philosophie bemüht sich um die argumentative Rechtfertigung oder Kritik gesellschaftlicher Lebensformen inklusive derjenigen Theorien, die sie begründen sowie um die Bestimmung wesentlicher Ziele politischen Handelns.

Zielgruppe

Führungspersonen aller Führungsebenen, Personalfachleute und Fachpersonen in Bereichen des psychosozialen Managements.

Kursart

Fachseminar

Bemerkung

Kontakt
Luca Faulstich
T +41 62 957 27 74
luca.faulstich@fhnw.ch

Leitung
Prof. Dr. Thomas Geisen
T +41 62 957 20 57
thomas.geisen@fhnw.ch

Weitere Informationen

Datum 13.01.23 - 20.01.23
Zeit 09:00 - 16:00
Kursort FHNW - Soziale Arbeit
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
+41 0 848 821 011
Kursanbieter FHNW - Soziale Arbeit
Preis CHF 800.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK