weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Enneagramm - Der Weg zu dir selbst! mit Ursula Bründler

Beschreibung

Das Enneagramm zeigt die 9 Gesichter der Seele

Diese Auseinandersetzung führt in die eigene Substanz, in die Selbsterkenntnis.

Das Enneagramm formuliert die spirituelle Aufgabe und den spirituellen Weg eines Menschen in einer Sprache, die allen Menschen zugänglich ist, unabhängig von ihrer religiösen Tradition und Prägung. Manchmal ist der Weg anspruchsvoll und schmerzhaft und es braucht Mut, diesen Weg zu gehen.

Die MeisterInnen aller bedeutenden spirituellen Traditionen haben gewusst:

Wirkliche Selbsterkenntnis ist die Voraussetzung einer genuinen «inneren Reise».

So schreibt auch Teresa von Àvila in ihrem Werk «Die innere Burg»: «Aber welche Güter die Seele in sich bergen mag, wer in ihr wohnt und welch grossen Wert sie hat, das bedenken wir selten, und darum ist an darauf bedacht, ihre Schönheit zu bewahren.»

 

In einer frühen Lebensphase entwickeln wir eine Überlebensstrategie, um destruktiven Kräften nicht schutzlos ausgeliefert zu sein. Wir entwickeln Strategien, um unangenehme Emotionen nicht fühlen zu müssen. Meistens merken wir erst in unserer Lebensmitte, dass diese Lebensstrategien uns blockieren, unbewusst weiterwirken, auch wenn die ursprüngliche Not überwinden ist. Das heisst, unsere Muster blockieren unsere Entwicklung.

Das Enneagramm zeigt uns wie eine Landkarte, was ist, und holt damit das Schattenthema aus dem unbewussten Bereich ins Bewusstsein.

 

Wie gehen wir mit den Gefühlen hinter den Gefühlen um?

Das Enneagramm führt in unsere Seelenlandschaft und zeigt neun verschiedene dieser Strategien auf, die unbewusst sind.

 

Sie führen alle auf je unterschiedliche Weise dazu, dass dem Menschen viele seiner tiefer liegenden Emotionen verborgen bleiben.

Was verborgen bleibt, beeinflusst aber zwischenmenschliche Beziehungen. Unser Wohlbefinden leidet, denn gewissen Konfliktsituationen verstehen wir erst, wenn wir die tiefere Ursache verstehen lernen. In diesem Kurs lernen wir einen schonenden Umgang mit unseren verborgenen, teilweise schmerzhaften Gefühlen, um diese in einem Heilungsprozess zu transformieren. Negative Abwehrmechanismen beginne sich zu lösen. Wir werden innerlich freier und stärker.
Der Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren eigenen Enneagrammtyp möglichst kennenzulernen und den Prozess der Selbstwahrnehmung zu vertiefen.

 

Kursleiterin

Ursula Bründler Stadler,

Masterabschluss Enneagramm Tom Condon, Institut für lösungsorientierte Systemtherapie Aarau, Gesamtleitung mit Impulsen und persönlichen Gesprächen, Kurzzeittherapeutin

Lic.phil.I, BTh, MA in Spiritual Theology

 

Kosten
CHF 250 exkl. Kost und Logis

 

Anmeldung
zentrumRANFT
Hubel 2, CH-6073 Flüeli-Ranft
+41 78 707 05 21
info@zentrumranft.ch
www.zentrumranft.ch

 

Es erwartet Sie ein aufgestelltes Team, eine feine Küche, viel Ruhe und eine besondere Energie am Kraftort Flüeli-Ranft.

 

Zielgruppe

Alle Interessierten

Weitere Informationen

Datum 09.07.21 - 11.07.21
Kursort zentrumRANFT
6073 Flüeli-Ranft
+41 41 660 58 58
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK