weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in, Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen (Ada FA-M1)

Beschreibung

Das Basis-Modul richtet sich an Ausbilderinnen und Ausbilder, welche als qualifizierte Fachpersonen in der Berufsbildung - Sachbearbeiter-Lehrgänge, eidg. Fachausweise, Fachschule - im Nebenamt unterrichten oder im Unternehmen regelmässig Schulungseinheiten mit Erwachsenen durchführen. Durch die Onlinelernzeit kann ein Grossteil der Wissensaneignung flexibel und individuell gestaltet werden.

 

Die Ausbildung ist in 10 Präsenztage, 26 Stunden individuelles Onlinelernen und vertiefende Lernaufgaben gegliedert.


Nach diesem Modul sind Sie kompetent, Lernveranstaltungen im eigenen Fachbereich im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, erfolgreich durchzuführen und auszuwerten. Das Modul 1 führt zum SVEB-Zertifikat für Kursleiter/in, Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen und ist der erste Teil des fünfteiligen Modul-Bausatzes "Ausbilderin bzw. Ausbilder mit eidgenössischem Fachausweis".

 

Kursbeginn: Donnerstag 30. April 2020, 13:00-20:45 Uhr / Kosten: 3'700 CHF

 

Weitere Informationen unter: www.sieb.ch

 

 

 

Ziel

Nach diesem Modul sind Sie kompetent, Lernveranstaltungen im eigenen Fachbereich im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, erfolgreich durchzuführen und auszuwerten. 

Inhalt

Lernzeit

Der Bildungsgang dauert rund 1 Jahr. Für das Modul ADA-FA-M1 sind insgesamt 260 Lernstunden zu leisten, davon rund 65 Präsenzstunden und 26 Stunden digitales Lernen (Onlineseminare und webbasiertes Lernen). Zur Erlangung des SVEB-Zertifikat Kursleiter/in ist zusätzlich mindestens eine zweijährige teilzeitliche Unterrichtserfahrung im Umfang von 150 Stunden nachzuweisen.


Qualifikationsverfahren

Sinn und Zweck des Qualifizierungsverfahrens ist prioritär die Lernförderung und Kompetenzerweiterung
der Teilnehmenden während der Ausbildung. Wir fördern mit Lernkontrollen die regelmässige Vertiefung der
Inhalte ausserhalb der Präsenzzeiten, deren regelmässige Umsetzung im Praxisalltag und die Reflexion der
Umsetzung. Lerntandems und Lernreflexionen unterstützen das eigenständige Lernen.

  1. Literaturstudium? --> Studium Seminardossiers
  2. Präsenz --> 80% der Präsenzzeit = 8 Kurstage, 3,2 Tage Onlinelernen
  3. E-Lernportfolio --> Umsetzung konkreter Transferaufgaben, Reflexion der Praxisarbeit
  4. Tandemarbeit --> Besprechung Transferaufgaben, gegenseitige Unterrichtsbesuch
  5. Lernsequenz --> Im Kurs eine Lernsequenz zu einem andragogischen Thema gestalten
  6. Lernbericht --> Lernreflexion am Ende der Ausbildung
  7. Praxisnachweis? --> Bestätigung Leitungstätigkeit Erwachsenenbildung, mind. 150 Stunden während
    2 Jahren von Lernenden über 16 Jahre, 100 Stunden in Gruppen

Voraussetzung

Das Basis-Modul richtet sich an Ausbilderinnen und Ausbilder, welche als qualifizierte Fachpersonen in der Berufsbildung - Sachbearbeiter-Lehrgänge, eidg. Fachausweise, Fachschule - im Nebenamt unterrichten oder im Unternehmen regelmässig Schulungseinheiten mit Erwachsenen durchführen.

Zielgruppe

Das SVEB-Zertifikat ist genau das Richtige für Sie, wenn

  • Sie bei Ihrem Arbeitgeber regelmässig interne Schulungen mit Erwachsenen durchführen,
  • Sie in einer Weiterbildungsinstitution unterrichten,
  • Sie Ihre Führungskompetenz methodisch-didaktisch abrunden wollen,
  • Sie den Abschluss „Ausbilder/in mit eidgenössischem Fachausweis“ anstreben.

Kursart

Seminar

Bemerkung

Daten der Kurstage

Lernmoderation 1: Do 30.04.2020 13:00 – 20:45

Lernmoderation 2: Do 07.05.2020 13:00 – 20:45

Medien, Präsentation: Do 28.05.2020 13:00 – 20:45

Online Präsentation Medien: 4x 1,5 h

Lernformen1: Do 25.06.2020: 13:00 – 20:45

Gruppen leiten: Do 02.07.2020: 13:00 – 20:45

Online Lernformen 2: 4x 1,5 h

Beurteilung: Do 06.08.2020 13:00 – 20:45

Transfer: Do 13.08.2020 13:00 – 20:45

Online Drehbuch: 4x 1,5 h

Lernsequenz durchführen 1: Do 10.09.2020 13:00 – 20:45

Lernsequenz durchführen 2:Do 29.10.2020 13:00 – 20:45

Online Lernumfeld: 4x 1,5 h

Humor, Feedback: Do 26.11.2020 13:00 – 20:45

 

Kosten

Lehrgangspreis (inkl. Lehrmittel, Teilnahmebestätigung Blöcke) CHF 3'200
Qualifikationsverfahren (Beurteilung, Modulzertifikat) CHF 500
Insgesamt CHF 3'700

 

Lehrmittel sind im Lehrgangspreis inbegriffen.
Reisespesen und Hotelaufenthalt bei externen Seminareinheiten gehen zu Lasten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Ab 2017 werden ca. 50 % der Gesamtkosten aller Ausbildungskosten für einen eidgenössischen
Fachausweis wie der Fachausweis Ausbilder/in vom Bund den Teilnehmenden nach Eingabe der bezahlten
Rechnungen zurückerstattet.

Weitere Informationen

Datum 30.04.20 - 26.11.20
Zeit 13:00 - 20:45
Kursort PH Zürich
Lagerstrasse 2
8090 Zürich
Kursleitung Roland Bernet
Lektionen 91x60 min
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 18
Preis CHF 3200.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK