weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Gentechnik und Ethik

Beschreibung

In China sind kürzlich «Gen-Babys» zur Welt gekommen, in den USA stammen über 90% der Produktion von Soja, Mais und Baumwolle aus gentechnisch veränderten Pflanzen, in der Schweiz hingegen verbietet ein Moratorium bis 2021 den Anbau solcher Organismen. Die Gentechnik polarisiert in Politik und Öffentlichkeit, tatsächlich aber ist die Frage, ob das technisch Machbare auch ethisch vertretbar ist, oft nicht leicht zu beantworten. Jede ethische Diskussion der Gentechnik steht vor der Herausforderung, sowohl die naturwissenschaftlich-technische Seite zu überblicken als auch die verschiedenen ethischen Ansätze zu verstehen. Der Weiterbildungskurs «Ethik und Gentechnik» will im Themenfeld Gentechnik Orientierung schaffen und an Praxisbeispielen ethische Argumentationsmuster reflektieren. Dies soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ermöglichen, in der kontroversen Diskussion um die Gentechnik den eigenen Standpunkt sachlich fundiert und plausibel zu vertreten und individuell weiterzuentwickeln.

Zielgruppe

Lehrpersonen

Medienschaffende

Mitarbeitende von Verbänden und öffentlichen Institutionen

Bemerkung

Inkl. Unterlagen

Weitere Informationen

Datum 12.04.19
Kursort ZHAW
Grüental
8820 Wädenswil
+41 58 934 59 80
Preis CHF 390.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK