weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Innovation & Transformation in der Bildung gestalten

Beschreibung

Die Teilnehmenden lernen Innovationen und Veränderungsprozesse in Bildungsorganisationen zu initiieren und zu begleiten sowie Veränderungsprozesse in Organisationen durch Bildungsmassnahmen zu unterstützen.

Der CAS-Lehrgang ist Teil des MAS Ausbildungsmanagement.

*****
Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Informationen zur Durchführung der Weiterbildung aufgrund der Corona-Pandemie. 

 

Ziel

Im CAS werden die Teilnehmenden befähigt, Innovations- und Veränderungsprozesse in Bildungsorganisationen zu initiieren und zu gestalten bzw. die Organisationen durch Bildungsprozesse zu unterstützen. Dabei erwerben sie die notwendigen Kompetenzen für ein ganzheitliches Projekt- und Change Management sowie eine prozessorientierte Beratung.

Die Teilnehmenden

  • erwerben die theoretischen und handlungspraktischen Grundlagen im Bereich des Projektmanagements und können ihr Fachwissen in einem konkreten Projekt umsetzen.
  • hinterfragen verschiedene Methoden auf ihre Nützlichkeit in der betrieblichen Bildung. Die Teilnehmenden wenden diese im CAS ITB selber an und erfahren so den Mehrwert für die eigene Arbeit.
  • verfolgen Veränderungen in der Bildungslandschaft, initiieren Innovationen und beziehen wesentliche Anspruchsgruppen in Veränderungsprozesse mit ein.
  • erweitern ihre Beratungskompetenz. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Konzepten der systemisch-lösungsorientierten Beratung. Sie lernen verschiedene Techniken und Methoden kennen und erproben diese in praktischen Übungen.
  • begleiten Veränderungsprozesse.

Inhalt

Modul Bildungs- und Personalentwicklungsprojekte leiten

  • Projekt- und Veränderungsmanagement, Projektgruppen initiieren und führen
  • Outdoortraining als Bildungsprojekt inkl. Feedbackgespräch
  • Präsentation der Projektarbeiten


Modul Innovation in Bildungsorganisationen initiieren und umsetzen

  • Innovationen iniitieren und begleiten innerhalb und ausserhalb von Bildungsorganisationen
  • Digitales Lernen in der Personalentwicklung und der betrieblichen Bildung verankern


Modul Veränderungsprozesse begleiten

  • In Veränderungsprozessen beraten
  • Change Management aus der Rolle als Bildungsmanager/in

Voraussetzung

Die Teilnehmenden sollten zu mindestens 30% im Bildungsbereich tätig sein und selbständig Kurse planen und durchführen.

Zielgruppe

Der CAS richtet sich an Verantwortliche von Bildungs- und Veränderungsprojekten aller Branchen sowie aller Organisationsformen (Unternehmungen, Bildungsinstitutionen, Hochschulen, Verbände, Non-Profit-Organisationen usw.).

Bemerkung

Die Kosten beinhalten Aufnahmegespräch, Unterricht, Fachliteratur sowie Benutzung der Hochschul-Fachbibliotheken, Supervision, Outdoortraining, Diplomierungsverfahren, Modulabschlüsse sowie ausführliche Unterlagen und Benutzung von digitalen Lernmedien.
Die Reise und Unterkunftskosten für die externen Kurse gehen direkt zu Lasten der Teilnehmenden.
Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen

Datum 18.08.21
Kursort ZHAW
Pfingstweidstrasse 96
8037 Zürich
+41 58 934 83 33
Preis CHF 7000.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK