weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Modul 4/5: Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren und didaktisch gestalten

Beschreibung

Ausbildende entwickeln eigenständig neue Bildungsangebote für Erwachsene und überarbeiten bestehende Konzepte. Sie entwickeln die Kompetenz, Bildungsangebote unter Berücksichtigung der institutionellen Vorgaben konzeptionell und organisatorisch zu planen. Im kombinierten Modul 4/5 vertiefen Sie Ihre didaktischen Kompetenzen im Gestalten von Lernveranstaltungen. Sie berücksichtigen aktuelle lernpsychologische Erkenntnisse und schaffen eine Lernumgebung, welche den Teilnehmenden wirksames und individuelles Lernen ermöglicht.

An der aeB Schweiz besuchen Sie das Modul 4 zusammen mit dem Modul 5, Lernveranstaltungen didaktisch gestalten.

Ziel

Sie können im eigenen Fachbereich Bildungsangebote konzeptionell, finanziell und organisatorisch unter Berücksichtigung der institutionellen Vorgaben planen und evaluieren.

Inhalt

Fachleute in der Berufs- und Erwachsenenbildung (Ausbilder/innen, Lehrkräfte an höheren Fachschulen im Hauptberuf und Erwachsenenbildner/innen HF) planen und evaluieren konzeptionell und organisatorisch im eigenen Fachbereich Bildungsveranstaltungen unter Berücksichtigung der institutionellen Vorgaben.
Sie gestalten im eigenen Fachbereich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene situationsgerecht und unter Berücksichtigung von lernpsychologischen Erkenntnissen und didaktischen Prinzipien. Sie gestalten eine Lernumgebung, welche den Studierenden die Selbststeuerung ihres Lernens ermöglicht.

  • Kontext und institutioneller Rahmen von Bildungskonzepten
  • Adressat/innen, Bildungsbedarf und Bedürfnisse
  • Berner Planungsmodell und Kompetenzorientierung
  • Didaktische Analyse und Reduktion
  • Struktur, Lerngefässe und Lernarrangements
  • Transfer, Qualifikation und Evaluation
  • Positionierung und Kommunikation des Bildungsangebotes

Voraussetzung

  • abgeschlossene Berufslehre und ein Jahr Berufspraxis
  • mind. 75 Stunden Ausbildungspraxis pro Jahr während der Ausbildung
  • Fachkompetenz im Bereich, in dem Sie ausbilden
  • Bereitschaft, im Selbststudium den Lernprozess weiter zu führen 

Zielgruppe

Erwachsenenbildner/innen, die Kenntnisse und Fähigkeiten in der Konzeption von Bildungsangeboten und in der didaktischen Gestaltung von Lernveranstaltungen für Erwachsene ausbauen wollen.

Kursart

15 Ausbildungstage

Module 4 und 5 kombiniert

Die Supervision ist integriert

Jeweils 08.45 – 17.15 Uhr

Bemerkung

Weiterführende Angebote:

  • Eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder, modularer

Bildungsgang:

Modul 2

Modul 3

  • Vertiefende Studiengänge in Berufs- und Erwachsenenbildung

Weitere Informationen

Datum 11.11.21
Kursort aeB Schweiz ZH
Sumatrastrasse 11
8006 Zürich
044 361 34 34
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK