weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Ergänzungsmodul SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

Beschreibung

Mit dem SVEB-Zertifikat «Praxisausbilder/-in» wurden die Teilleistungen des SVEB-Zertifikats Kursleiter/-in (AdA FA-M1) und das vollständige Modul 3 (AdA FA-M3) attestiert.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs «Praxisausbilder/- in» kann bei einem anerkannten Modulanbieter das «Ergänzungsmodul» absolviert werden.

Das Ergänzungsmodul führt – zusammen mit der erforderlichen Unterrichtspraxis – zum SVEB-Zertifikat für Kursleitende 

Gleichzeitig ist das Modul 1 notwendig für die Zulassung zur Berufsprüfung zum Erwerb des Titels «Ausbilderin bzw. Ausbilder mit eidgenössischem Fachausweis»

Ziel

Die vorgegebenen Ziele und Inhalte mit den Rahmenbedingungen und den Bedürfnissen der spezifischen Teilnehmendengruppe in Einklang bringen.

Lerneinheiten beim Ausbilden von Gruppen nach Kriterien des erwachsenengerechten Lernens gestalten und die Methodenwahl – auch in Bezug auf das Fach- und das Berufsfeld begründen.

Das didaktisch-methodische Vorgehen so gestalten, dass die aktive Teilnahme gefördert wird.

Die Beziehungs- und Interaktionsebene zwischen Kursleitung und Teilnehmenden sowie zwischen den Teilnehmenden gestalten. 

Inhalt

Die aufgeführten Lerninhalte verstehen sich als Leitlinien für die Modulanbieter (vgl. auch das Kompetenzenprofil (Ko-Re) für das Modul). Die Anbieter können eine Gewichtung vornehmen, resp. die Inhalte spezifisch ergänzen.

  • Vorüberlegungen bei der Planung, einfache didaktische Modelle
  • Lektionsplanung bei Gruppen
  • Fachdidaktische Transferüberlegungen
  • Methoden und Sozialformen in der Erwachsenenbildung mit Gruppen
  • Anpassen von Lernunterlagen für Gruppen
  • Einsatz von Medien in Gruppen
  • Einfache Zielüberprüfungs- und Auswertungsmethoden für Gruppensituationen
  • Moderieren von Gesprächen in Lerngruppen
  • Grundlagen der Gruppendynamik
  • Konflikte und Störungen in Lerngruppen
  • Reflexion des Lernverständnisses und Rollenverhaltens als Kursleitende 

Voraussetzung

SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter
Praxisnachweis für das SVEB-Zertifikat: Inhaber/innen des SVEB-Zertifikates Praxisausbilder/in müssen noch mind. 100 Stunden in Gruppen Unterrichtspraxis verteilt über mind. 2. Jahre nachweisen

Zielgruppe

Berufsbildende und Ausbilder/innen qualifizieren sich für die Durchführung von Lernveranstaltungen mit Gruppen. Sie entwickeln die spezifischen Kompetenzen für die erwachsenengerechte Planung, Gestaltung und Leitung von Kurssequenzen. Im fünftägigen Ergänzungsmodul erwerben Sie das anerkannte SVEB-Zertifikat Kursleiter/in und haben direkten Anschluss an die Module 2, 4 und 5 zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in.

Kursart

Struktur: 4 Sequenzen
Kurstage: ganze Ausbildungstage

Bemerkung

Weiterführende Angebote:

Eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder

Datum 06.05.19 - 17.06.19
Kursort aeB Schweiz LU
Kasernenplatz 1
6000 Luzern
041 249 44 88
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK