weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Berufsbildungsfachfrau/mann mit eidg. Fachausweis Modul D

Beschreibung

Werden Sie zum Berufsbildungsprofi

Die Ausbildung Berufsbildungsfachfrau/mann mit eidg. Fachausweis richtet sich an Berufsbildnerinnen und Berufsbildner aus dem Praxisfeld. Mit dieser Ausbildung erweitern Sie Ihre bisherigen Kompetenzen als Ausbildner/in und machen sich zum Berufsbildungsprofi.

 

In 4 Modulen zum eidgenössischen Fachausweis

Der Modul-Bildungsgang Berufsbildungsfachfrau/mann mit eidg. Fachausweis bereitet Sie flexibel auf die eidgenössische Berufsprüfung vor. Die Module dauern zwischen vier bis zehn Tage und werden jeweils mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen. Dieser besteht aus einer schriftlichen oder mündlichen Arbeit. Passend zu den Handlungskompetenzen des Moduls wählen und beschreiben Sie ein Beispiel aus Ihrer eigenen beruflichen Praxis.

 

Subvention durch Bundesbeiträge

Der Bund unterstützt Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Es werden bis zu 50% der Kosten zurückerstattet!

 

Hier direkt zur Anmeldung

Ziel

Berufsbildungsfachleute nehmen vielseitige Funktionen in der Berufsbildung wahr. Sie übernehmen beratende, kontrollierende Funktionen und koordinieren Prozesse rund um die Berufsbildung. Dabei kümmern sie sich um Lernende, Berufsbildnende und Partner aus dem Ausbildungsgeschehen. 

Inhalt

Modul D: Steuern der Qualitätsentwicklung

Im Modul D erarbeiten die Teilnehmenden die Grundlagen einfacher Statistiken. Sie setzen sich mit dem Aufbau und der Aussagekraft von Statistiken auseinander und lernen diese zu interpretieren. In diesem Zusammenhang befassen sie sich mit Instrumenten zur Sicherung der Ausbildungsqualität.

Zudem lernen die Teilnehmenden den Prozess der Umsetzung neuer Ausbildungsgrundlagen und die damit verknüpften Umsetzungsdokumente kennen. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Qualitätssicherung bei der Durchführung von Qualifikationsverfahren. Die Teilnehmenden arbeiten sich anhand von konkreten Beispielen aus der beruflichen Grundbildung und der höheren Berufsbildung in die Thematik ein.

In diesem Modul findet zudem eine Auseinandersetzung mit den Rollen und Verantwortlichkeiten der drei Lernorte und deren Beaufsichtigung statt. Die wichtigsten Aspekte werden hierzu aufgezeigt und diskutiert.

Diesen Bildungsgang bieten wir in Kooperation mit der EB Zürich an. 

 

Handlungskompetenzen

  • D1 – Ausbildungsqualität sichern
  • D2 – Ausbildungen implementieren
  • D3 – Lernorte beaufsichtigen
  • D4 – Qualität der Durchführung der Qualifikationsverfahren sicherstellen

 

Lerninhalte

Berufsbildungsfachfrauen und -männer mit eidg. FA sind fähig,

  • Qualitätsinstrumente anzuwenden
  • eine einfache Statistik zu erstellen
  • Statistiken zu interpretieren
  • Massnahmen für die Qualitätsentwicklung vorzuschlagen
  • den Prozess der Umsetzung neuer Ausbildungsgrundlagen zu steuern
  • gemeinsam mit den Beteiligten Umsetzungsdokumente zu entwickeln
  • die bei der Durchführung eines Qualifikationsverfahrens entstehenden Probleme anzusprechen
  • konkrete Massnahmen für die Verbesserung der Qualität der Durchführung von Qualifikationsverfahren zu treffen
  • Probleme an den Lernorten anzusprechen
  • geeignete Massnahmen für die Lösung der Probleme zu definieren

Voraussetzung

Eidg. Kursausweis oder Diplom für Berufsbildner/in (Art. 44 BBV). Der Nachweis von mind. einem Jahr Berufserfahrung im Verantwortungsbereich der Berufsbildung.

Zielgruppe

Berufsbildungsfachleute arbeiten in

  • Berufsbildungsämter
  • Geschäftsstellen der OdeA
  • Lehrbetrieben
  • Lehrverbünden
  • Berufsschulen

 

Kursart

Modualisierter Lehrgang

Bemerkung

Weitere Informationen finden Sie in unserem Prospekt

 

Sind Sie interessiert, aber noch unsicher?
Dann besuchen Sie unsere Infoveranstaltungen, schreiben Sie uns ein Mail oder rufen Sie uns an – wir beantworten gerne alle Ihre Fragen: info@berufsbildner.ch, 0844 411 422.


Wir freuen uns auf Sie!

Ihr berufsbildner.ch Team 

Weitere Informationen

Datum 27.10.22 - 25.11.22
Zeit 08:30 - 16:30
Kursort berufsbildner.ch
Seilergraben 61
8001 Zürich
+41 844 411 422
Kursanbieter berufsbildner.ch
Preis CHF 3200.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK