weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Coaching

Beschreibung

Coachingprozesse erfolgreich begleiten

Begleiten Sie wirkungsvoll – auch online

Das CAS Coaching wird in Kooperation mit dem IZB der PH Zug angeboten. Es besteht aus dem Zertifikat «Coaching & Prozessbegleitung» und dem Zertifikat «Online Coaching».

Zertifikat «Coaching & Prozessbegleitung»:
Erleben Sie in unserem Lehrgang, wie Sie Ihre Kundinnen und Kunden mit kreativen Tools und Fragetechniken wirkungsvoll bei der Zielfindung begleiten. Sie regen Ihr Gegenu¨ber dazu an, die Perspektive zu wechseln und selbst stimmige Entscheidungen zu treffen.

Zertifikat «Online Coaching»:
Die Digitalisierung macht auch vor uns Begleitungspersonen nicht halt. Aufbauend auf fundiertem Wissen in der Einzelbegleitung im analogen Setting, erweitern Sie Ihre Kompetenzen, um auch wirkungsvolle digitale Begleitungen anzubieten.

 

Das können Sie Ihren Kundinnen und Kunden künftig bieten

Erleben Sie in unserem Lehrgang, wie Sie Ihre Kundinnen und Kunden mit kreativen Tools und Fragetechniken
wirkungsvoll bei der Zielfindung begleiten. Sie regen Ihr Gegenüber dazu an, die Perspektive zu wechseln und
selbst stimmige Entscheidungen zu treffen.


Die Digitalisierung macht auch vor uns Begleitungspersonen nicht halt. Aufbauend auf fundiertem Wissen in
der Einzelbegleitung im analogen Setting, erweitern Sie Ihre Kompetenzen, um auch wirkungsvolle digitale
Begleitungen anzubieten.

 

Nach Absolvierung des Lehrgangs stehen Ihnen folgende Abschlüsse offen:

  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Coaching
  • Zertifikat «Coaching & Prozessbegleitung»
  • Zertifikat «Online Coaching»

 

Ziel

  • Professionelle Begleitung als Coach
  • Aneignung einer perso¨nlichen Methodenvielfalt
  • Nachhaltige Sta¨rkung der eigenen Fu¨hrungs- und Sozialkompetenz
  • Spannender Erfahrungsaustausch dank Teilnehmenden aus verschiedenen Branchen, aus Profit- und Non-Profit-Organisationen
  • Grundlagen und Training & Reflexion Online Coaching

 

Inhalt

Modul 1: Coaching & Prozessbegleitung

Coach werden
Fundiertes Theorie-Wissen erwerben
In diesem Teil erhalten Sie die professionellen Tools, die es Ihnen ermöglichen, die Theorie in die Praxis
umzusetzen. Mit den theoretischen Grundlagen und den neu erlernten Werkzeugen und Methoden erarbeiten
Sie Ihr persönliches Begleitungskonzept. Abhängig von Ihrem Fokus eignen Sie sich selbständig
weiteres Wissen durch entsprechende Fachliteratur an.

Coachingtätigkeit reflektieren
Praktische Fähigkeiten festigen und Prüfungsvorbereitung
In dieser Phase Ihrer Ausbildung erweitern und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse. Sie führen eigene Begleitungen
durch und reflektieren Ihre Arbeit. Zudem verfassen Sie die Kompetenznachweise für das CAS Coaching.
Dabei unterstützt Sie Ihre Intervisionsgruppe.

 

Modul 2: Online Coaching
Tauchen Sie in diesem Ausbildungsteil in die Grundlagen des Online Coaching ein, sammeln Sie Erfahrungen
in der digitalen Begegnung und reflektieren sie ihre Praxis systematisch.

Voraussetzung

Voraussetzungen

Um den Lehrgang besuchen zu können, bringen Sie ein eidg. Fähigkeitszeugnis und mindestens vier Jahre
Berufspraxis mit.


Zudem haben Sie mindestens drei Jahre Führungserfahrung oder eine Ausbildung in den Bereichen
Kommunikation, Human Resources Management, Personalentwicklung, Bildungswesen bzw. einem
ähnlichen, für die Prozessbegleitung relevanten Bereich.


Auf alle Fälle mit dabei sind Sie, wenn Sie über einen eidg. Fachausweis, ein eidg. Diplom, ein Diplom HF,
einen Bachelor oder Master verfügen.

 

oder Zulassung «sur dossier»:
Wenn Sie keine der oben genannten Voraussetzungen erfüllen, können Sie dennoch zugelassen werden. Dies sofern sich Ihre Teilnahmebefähigung aus einem anderen Nachweis ergibt. Über die Aufnahme entscheidet im Einzelfall die Studienleitung. Sprechen Sie mit uns.

Zielgruppe

Die Teilnehmenden kommen aus verschiedenen Branchen, von Profit- und Non-Profit Organisationen und der Verwaltung.

Folgende Berufe und Rollen werden häufig ausgeübt:
– HR-Verantwortliche/-r, Personalberater/-in
– Personalentwickler/-in
– Lehrperson, Berufsbildner/-in
– Führungsperson
– Projektleiter/-in
– Kommunikationsverantwortliche/-r
– Qualitätsverantwortliche-/r
– Geschäftsführer/-in von KMU-Betrieben
– Dipl. Resilienztrainer CZO

– Absolvent/-innen SVEB 1
– betriebl. Mentor mit eidg. FA

Kursart

Lehrgang

Bemerkung

Ihr Plus beim Coachingzentrum

  • Eintägige Lehrsequenzen sind mit Ihrer Berufstätigkeit gut zu vereinbaren.
  • Die überschaubare Gruppengrösse bietet Ihnen flexible Lernsettings, bei denen Ihr Lehrcoach auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingeht.
  • Teilnehmende aus verschiedenen Branchen garantieren Ihnen einen bereichernden Erfahrungsaustausch.
  • Unsere qualifizierten Lehrcoaches verfügen über langjährige praktische Erfahrung in den Bereichen Coaching, betriebl. Mentoring, Supervision und Organisationsberatung.
  • Mit «School» bieten wir Ihnen eine Annullationsschutz-Versicherung bei der Allianz an.

 

Weitere Informationen

Datum 12.10.21 - 20.09.22
Kursort Coachingzentrum CZO
Berufsbildner AG, Zähringerstrasse 19, Bern
3000 Bern
Preis CHF 12500.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK