weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Embodiment praxisnah ins Coaching integrieren

Beschreibung

In welcher Verfassung kommen unsere Coachees zu uns? Oft angespannt und erschöpft. Da ist es beruhigend, wenn wir selbst einen kompetenten Partner dabei haben. Unseren eigenen Körper als Ressource und Erfahrungsschatz. Denn als Coach werden wir meist dann gebucht, wenn etwas nicht mehr rund läuft, also Kunden an ihre persönlichen Grenzen stoßen. Die Klienten wünschen sich dann von uns Unterstützung, frische Impulse, praxiserprobte Werkzeuge oder neue Sichtweisen.  Gerade dann ist es besonders wichtig, den eigenen Körper auf seiner Seite zu wissen. Unsere spannende und gleichzeitig anspruchsvolle Aufgabe als Coach besteht ja darin, Menschen dabei zu begleiten, sich neu bzw. in anderer Weise auf stimmige Lösungen zuzubewegen. Gut, wenn wir bei dieser anspruchsvollen Arbeit dann selbst stabil, elastisch und gleichzeitig klar bleiben.

Inhalt

Die spezielle Kraftsinn®-Körperarbeit bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten positiv gestaltend Einfluss auf das eigene vegetative Nervensystem und damit Ihre Handlungsfähigkeit bzw. Kreativität in der Arbeit zu nehmen. Erleben Sie, wie sensomotorische Pausen, Achtsamkeits- und Körperwahrnehmungstraining das Coaching bereichern können.

Zielgruppe

Der Praxistag richtet sich an Coaches, die den guten Kontakt zu sich und den Klienten selbst erfahren, verstehen und fördern möchten.  

Weitere Informationen

Datum 30.10.19 - 31.10.19
Zeit 09:00 - 17:30
Kursort Onken Academy GmbH
Brunnenstrasse 1
8610 Uster
+41 43 211 00 11
Kursleitung Peter Flühr
Lektionen 12x60 min
Kursanbieter Onken Academy
Preis CHF 590.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK