weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Lernprozesse digital unterstützen - SVEB-Weiterbildungszertifikat

Beschreibung

Handys, Tablets und Laptops öffnen den Zugang zu einer neuen Welt voller Lernsoftware und -apps. E-Learning ergänzt den traditionellen Unterricht. Machen Sie sich in diesem SVEB-Weiterbildungsmodul digital fit! Sie lernen, in Ihrem Fachbereich digital gestützte Lernprozesse mit Erwachsenen didaktisch zu planen, umzusetzen und zu reflektieren.

Ihr Plus bei der Lernwerkstatt: 

  • Durchführungsgarantie
  • Einfache, sofort umsetzbare Tools, digitale Lernsettings und Apps
  • Hoher Praxisbezug
  • Ihre Kursleitenden sind am Puls des digitalen Trainings.
  • Device-unabhängig (umsetzbar mit Smartphone, Tablet, Notebook und Laptop)
  • Betriebssystem-unabhängig (anwendbar für Android, IOS und Microsoft Surface)

www.digital-training.ch

Ziel

Im eigenen Fachbereich digital gestützte Lernprozesse mit Erwachsenen didaktisch planen, umsetzen und reflektieren.

Inhalt

Medienunterstützte Didaktik

  • Lernansätze und -szenarien (Blended Learning, Virtual und Augmented Reality, synchrone und asynchrone Kommunikation usw.)
  • Mediendidaktische Grundlagen und Konzepte
  • Vorüberlegungen und Planung von adressatengerechten Ausbildungssequenzen mit digitalen Medien
  • Transfergestaltung unter Einsatz digitaler Medien


Methoden und Medieneinsatz

  • Überblick zu Anwendungen und Trends, Online-Sozialisation und Nutzerverhalten
  • Chancen und Risiken durch den Einsatz von digitalen Medien
  • Auswahl und Erstellung von digitalem Lernmaterial (eBook, Animation, Podcast, Video usw.)
  • Recherche, Ergänzung und Speicherung von Informationen
  • Kommunikation und Kollaboration innerhalb und ausserhalb von Präsenzveranstaltungen durch entsprechende Tools (Social Media, Lernplattformen, Blogs, Wikis, Glossare, Expertenforen, Cloudspeicher usw.)
  • Moderation von Foren, Chats und anderen online-Kommunikationsformen in Lern- und Projektgruppen
  • Feedback, Standortbestimmung, Evaluation und Qualifikationsverfahren mit digitaler Unterstützung


Rolle als Kursleiter/in bzw. Praxisausbilder/in in digital unterstützten Lernprozessen

  • Unterschiedliche Rollen (Instruktion, Moderation, Lernbegleitung, Monitoring, Koordination, Beurteilung usw.)
  • Situativer Rollenwechsel, Rollentransparenz


Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Urheber-, Verwendungs- und Verwertungsrechte eigener und fremder Inhalte (Creative-Commons-Lizenzen, Persönlichkeitsrechte usw.)

Voraussetzung

  • SVEB-Zertifikat Kursleiter/in oder Praxisausbilder/in
  • Freude am Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Vertrautheit mit den Grundfunktionen der persönlichen Geräte
  • Bitte mitbringen: Notebook/Laptop und Smartphone (zwingend), Tablet (optional, aber sehr empfohlen)
    Wir empfehlen, private Geräte mitzubringen. Auf Geschäftsgeräten sind Sie evtl. darin eingeschränkt, im Unterricht behandelte Applikationen zu installieren.

Zielgruppe

Personen, die mit Smartphone, Tablet, Notebook oder Laptop in das digitale Universum einsteigen wollen; Ausbilder/innen, Berufsbildner/innen, Praxisausbilder/innen, Coaches sowie Mentorinnen und Mentoren, die einfach und praxisorientiert digitale Lernwelten gestalten möchten

Kursart

Lehrgangsdauer

Der Lehrgang umfasst 5 Tage (08.30-17.00 Uhr),  6,5 Stunden Online-Lernsettings und 90 Stunden Selbststudium.



Methodik

  • Blended Learning: Präsenzunterricht, unterstützt durch ein Lernmanagement-System und einen Virtual Classroom
  • Der Lehrgang ist ausgerichtet auf die Betriebssysteme Android, IOS und Microsoft Surface.


Kursorte

Basel, Bern, Luzern, Olten, St. Gallen, Winterthur, Zürich

Weitere Informationen

Datum 26.08.19 - 18.11.19
Zeit 08:30 - 17:00
Kursort Lernwerkstatt
Zürich
062 291 10 10
Garantierte Durchführung Ja
Teilnehmer / max Tn.: 16
Preis CHF 1950.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK