weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Erfolgreiche Mitarbeiterführung dank individualpsychologischem Konzept von Alfred Adler

Beschreibung

Wie Sie den Umgang mit sich selbst und Ihren Mitarbeitenden positiv gestalten

Nutzen Sie Bausteine der Individualpsychologie nach Alfred Adler für einen positiven Umgang mit sich selbst sowie mit Ihren Mitarbeitenden und Ihrem Umfeld! In unserem Seminar erlernen Sie alles über die wichtigsten Grundbedürfnisse des Menschen und wie wichtig Wohlbefinden und Gesundheit sind. Wir klären den Zusammenhang von Minderwertigkeitsgefühlen sowie Überlegenheits- und Machtstreben und schaffen eine Verknüpfung zu mehr Gelassenheit und Erfolg.

Inhalt

Alfred Adler war einer der drei Mitbegründer der Tiefenpsychologie. Im Unterschied zu seinem Zeitgenossen Sigmund Freud betont Alfred Adler die Eigenverantwortung und somit die Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Lebens. Zugehörigkeitsgefühlt stellt nach Adler eines der wichtigsten Grundbedürfnisse des Menschen dar. Wir streben alle nach unserem Platz in dieser Welt. In der Gesellschaft gut eingebettet zu sein und uns sicher fühlen ist für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit entscheidend. Ist dieser Wert nicht gegeben versuchen wir mit Überlegenheits- und Machtstreben unseren Wert zu sichern.

Das wertvolle Wissen, das uns Alfred Adler mit seinen Kenntnissen über Menschen hinterlassen hat, lässt sich in allen Lebensbereichen anwenden. Besonders im Zusammenleben in Unternehmungen ist heute Menschenkenntnis ein entscheidender Erfolgsfaktor. Durch das spezifische Wissen und Anwenden von Adlers Konzept lassen sich Missverständnisse, Fehlentscheidungen und Konflikte, vermeiden.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Minderwertigkeitsgefühle, Überlegenheits- und Machtstreben mit den Werten der Zugehörigkeit und Ermutigung zusammenhängen. Dadurch gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse im Umgang mit sich selbst sowie im Umgang mit Ihren Mitarbeitern und Ihrem Umfeld generell.

Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie Ihre persönlichen Ressourcen und jene Ihrer Mitarbeitenden aktivieren und das Beste aus sich herausholen.
  • Sie erkennen den Schlüssel zu mehr Gelassenheit, Erfolg und Gesundheit.
  • Sie erkennen die Gründe für Störfaktoren im Umfeld und wissen diese zu entschärfen.

Zielgruppe

Ausbilder/innen, Coaches, Führungskräfte, Eltern und am Thema Psychologie Interessierte

Bemerkung

Preis
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Kursausweis

  • CHF 550.–
  • CHF 440.– für aktuelle und ehemalige Teilnehmende der Lernwerkstatt Olten

Weitere Informationen

Datum 11.03.21
Zeit 09:00 - 16:30
Kursort Lernwerkstatt Olten GmbH
4601 Olten
+41 62 291 10 11
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 16
Preis CHF 550.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK