weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Coach werden

Beschreibung

Ihr Plus bei der Lernwerkstatt

  • Durchführungsgarantie
  • Verpasste Kurstermine können in einem Parallellehrgang besucht werden.
  • Vor Ihrer Haustür: 9 Standorte und verschiedene Zeitmodelle
  • Mit Aufbauprogramm zum Betriebl. Mentor / zur Betriebl. Mentorin mit eidg. Fachausweis
  • 50% Kursgeldrückerstattung in Form von Bundes-Subventionen bei Abschluss «Betriebl. Mentor/in mit eidg. Fachausweis»
  • Die Kursleitenden verfügen über einen höheren Abschluss in Beratung/ Coaching und sind mehrheitlich BSO-anerkannte Berater/innen mit langjähriger Praxiserfahrung.
  • Im Rahmen der Ausbildung steht Ihnen die Lehrgangsverantwortung als Tutor/in zur Begleitung Ihres persönlichen Entwicklungsprozesses zur Verfügung.
  • Kostenloses Karriere-Programm und Marketing-Programm
  • Den Lehrgang führen wir auch bei Ihnen intern durch. Verlangen Sie eine Offerte!

Haben Sie Freude, Personen im beruflichen Umfeld zu begleiten und zu fördern, dann sind Sie im Lehrgang «Ressourcenorientiertes Coaching» genau richtig. Hier setzen Sie sich mit dem Berufsfeld des Coachs und mit dessen Auftrag und Ambitionen auseinander.

Ausgerüstet mit einem breiten Basiswissen über verschiedene Konzepte der angewandten Psychologie und Praxisinstrumenten, führen Sie erfolgreich Coachings durch.

Infoveranstaltungen
in Aarau, Basel, Bern, Luzern, Olten, Sargans, St. Gallen, Winterthur, Zürich

Dokumentation bestellen

Inhalt

Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs «Ressourcenorientiertes Coaching»

  • kennen ihre eigenen Ressourcen und können damit ihr Handeln bewusst lenken.
  • reflektieren ihre Haltung und ihr Handeln regelmässig und bewusst mit anderen.
  • begründen ihre Interventionen mit Bezug auf anerkannte Theorien und Praxistools.
  • vertreten ein persönliches Rollenbild als Coach und setzen es in einen professionellen Rahmen.
  • kennen ihre Typologie und wissen um deren Bedeutung im Umgang mit ihren Coachees, deren Bedürfnisse sie bewusst abfragen und in die Begleitung integrieren.
  • erkennen Störungen und reagieren darauf entwicklungsfördernd.
  • hören aktiv zu und erkennen so inkongruentes Verhalten.
  • führen professionell und sicher durch eine Coachingsequenz.
  • kommunizieren differenziert, adressatengerecht und zielorientiert.
  • fördern die Selbstreflexion der Coachees.
  • gestalten eine vertrauensvolle, kooperationsfördernde Umgebung.
  • grenzen ihre Arbeit als Coach im Rahmen ihrer Kompetenzen ab.
  • gestalten die Beziehung zum Coachee empathisch und zugleich professionell.

Voraussetzung

  • Freude, Personen im beruflichen Umfeld zu begleiten und zu fördern
  • Interesse an angewandter Psychologie

Zielgruppe

Der Lehrgang «Ressourcenorientiertes Coaching» richtet sich an

  • Fachpersonen, die sich zum Coach ausbilden lassen wollen
  • Führungspersonen, die ihre Mitarbeitenden mehr in die Verantwortung nehmen und damit fördern wollen
  • Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung, die sich und andere coachen wollen

oder an

  • Personen, welche die eidgenössisch anerkannte Berufsprüfung «Betriebl. Mentor mit eidg. Fachausweis» absolvieren wollen

Kursart

Lehrgangsdauer. 10 Tage

Weitere Informationen

Datum 04.09.20 - 19.12.20
Zeit 08:30 - 17:00
Kursort Lernwerkstatt
Zürich West
062 291 10 10
Garantierte Durchführung Ja
Teilnehmer / max Tn.: 16
Preis CHF 3450.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK