weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

SVEB Zertifikat Kursleiter/in: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Beschreibung

Sie führen Schulungen und Lehrveranstaltungen in Ihrem eigenen Fachbereich durch und möchten das Grundwerkzeug der Erwachsenenbildung erlernen.
Wie binde ich Teilnehmende in Schulungen ein? Wie schaffe ich eine angenehme Lernatmosphäre? Wie lernen Menschen und wie gehe ich mit Schwierigkeiten im Kurs und Lernalltag um?

[SVEB Zertifikat Kursleiter/in: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen] Im Lehrgang "SVEB Zertifikat Kursleiter/in: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen" lernen Sie, wie Sie in Ihrem eigenen Fachbereich Lernveranstaltungen mit Erwachsenen konzipieren, durchführen und evaluieren.

Er bildet die Basis (Stufe 1 des AdA – Baukastens «Ausbildung der Ausbildenden») welcher zur Zulassung der zentralen Überprüfung zum Erwerb des Titels «Ausbilder/in mit eidgenössischem Fachausweis» (Stufe 2 des Baukastens «Ausbildung der Ausbildenden») führt.

Professionelles Ausbilden hat mehrere Facetten. Einerseits das Wahrnehmen der Gruppe, um auch in speziellen Situationen entsprechend reagieren zu können und einen möglichst interaktiven Lernunterricht zu gestalten. Dazu helfen Ihnen mediative Kompetenzen sowie Kenntnisse von «Gewaltfreier Kommunikation, GFK». Andererseits brauchen Sie handfeste Moderationsskills, um Prozesse effizient und effektiv zu lenken, zu strukturieren und zu steuern. Dazu kommen vertiefte Kenntnisse des didaktischen und methodischen Vorgehens und eine gute Selbstreflexion, um die richtigen Schlüsse für den Umgang mit Ihren Teilnehmenden zu ziehen.

Die erwähnten Kompetenzen machen diesen Erwachsenenbildungs-Lehrgang sicher einzigartig, da sie zusätzlich die Basis für ein vertiefteres Studium in Mediation, Moderation und GFK bieten können.

Im Rahmen dieser Ausbildung werden Sie die Gelegenheit haben, ein konkretes Projekt «Lernveranstaltung» zu konzipieren, durchzuführen und zu evaluieren.

Ziel

Im eigenen Fachbereich Lernveranstaltungen mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorbereiten, durchführen und auswerten.

Zielgruppe

Menschen, die in ihrem eigenen Fachbereich Lehrveranstaltungen, Schulungen und Kurse mit Erwachsenen durchführen. Vorausgesetzt wird die Fachkompetenz im eigenen Fachbereich.

Bemerkung

Dauer:

Die Ausbildung "SVEB Zertifikat Kursleiter/in: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen" umfasst 6 Blöcke (14 Tage) und einen Praxistag innerhalb von 9-12 Monaten.

Lernzeiten:

90 Stunden Netto-Präsenzzeit
165 Stunden selbständige Lernzeit
Innerhalb von 2 Jahren, teilzeitliche Praxis im Leiten von Lernveranstaltungen, mindestens 150 Stunden

 

Block 1 21.-22.01.2022
Block 2 25.-26.02.2022
Block 3 28.-29.04.2022
Block 4 (Teil 1) 25.-26.03.2022
Block 4 (Teil 2) 05.-06.05.2022
Block 5 14.-15.03.2022
Praxistag 03.06.2022
Block 6 19.-20.08.2022

Jeweils 9.00 bis 12.30 Uhr und 13.45 bis 17 Uhr, Sa bis 16 Uhr

 

Ausbildungsstruktur

Die Ausbildung schliesst mit dem «SVEB Zertifikat Kursleiter/in: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen» ab.

Er bildet die Basis (Stufe 1 des AdA – Baukastens «Ausbildung der Ausbildenden») welcher zur Zulassung der zentralen Überprüfung zum Erwerb des Titels «Ausbilder/Ausbilderin mit eidgenössischem Fachausweis» (Stufe 2 des Baukastens «Ausbildung der Ausbildenden») führt.

Anschliessend sind Vertiefungen und Verfeinerungen in aufbauenden Extrablöcken möglich.

Weitere Informationen

Datum 21.01.22 - 20.08.22
Zeit 09:00 - 17:00
Kursort Ausbildungsinstitut perspectiva
Auberg 9
4051 Basel
+41 61 641 64 85
Kursleitung Marcel Lüdi
Preis CHF 4960.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK