weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Stellt euch nicht an, stellt auf!

Beschreibung

Stellt euch nicht an, stellt auf!
Körper und Raum in Beratung und Mediation

Die Methode der Aufstellungen kommt ursprünglich aus der Familientherapie, wird aber inzwischen durchaus in anderen Beratungssettings und auch in der Mediation verwendet. Sie sind ein adäquates Mittel, um Dynamiken in Systemen anschaulich und begreifbar zu machen, Komplexität zu reduzieren und neue Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Ziele

Sie lernen, wie Sie Ihr Kundensystem aus dem Sitzen und Reden in den Raum einladen und Stellung beziehen lassen. Ein Bild sagt da mehr als 1000 Worte! Am Ende der zwei Tage haben Sie ein Repertoire von Tools, das Sie direkt mit Kund*innen einsetzen können.

Inhalte

  • Skalen
  • Timeline
  • Pole
  • Felder
  • Die „klassische“ Aufstellung

Wenn Zeit und Interesse der Teilnehmenden vorhanden sind eventuell auch

  • Soziogramm
  • Skulptur
  • Worldwork

Arbeitsweise

Wir werden praxisorientiert arbeiten. Das Einbringen eigener Fälle ist erwünscht. Der Anteil von Reflexion und Theorie wird sich nach den Wünschen der Teilnehmenden richten.

Weitere Informationen

Datum 12.12.22 - 13.12.22
Zeit 09:00 - 17:00
Kursort Ausbildungsinstitut perspectiva
Auberg 9
4051 Basel
+41 61 641 64 85
Preis CHF 720.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK