weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Quereinsteigende in Ausbildung Pflege HF begleiten

Beschreibung

Um dem Pflegefachkräftemangel zu begegnen, setzen viele Institutionen auf die Rekrutierung von Menschen, die aus einem anderen beruflichen Feld in die Pflege umsteigen wollen: Die Quereinsteigenden. Die Erfahrung zeigt, dass die Begleitung von Personen, die im mittleren oder höheren Erwachsenenalter in den Pflegeberuf einsteigen, besondere Anforderungen an die Ausbildungs- und Pflegeteams stellt. Quereinsteigende bringen nebst beruflichen Erfahrungen in anderen Feldern auch reiche Lebenserfahrung mit. Sie haben meist klare Vorstellungen davon, was sie von ihrem Berufswechsel erwarten, obwohl sie das Berufsfeld Pflege noch nicht kennen. Was bedeutet das für Sie und Ihr Team?

Ziel

Sie kennen Einflussfaktoren für eine gelingende berufliche Sozialisation und Kompetenzentwicklung der Quereinsteigenden.
Sie tauschen sich über Erfahrungen in der Begleitung von Quereinsteigenden aus.
Sie entwickeln zusammen Strategien zur erfolgreichen Begleitung dieser speziellen Zielgruppe.

Inhalt

Biografien von Quereinsteigenden
Potenzial von Quereinsteigenden für das Berufsfeld im Hinblick auf den Pflegefachkräftemangel
Psychologische Aspekte zum Lernen im höheren Alter
Berufliche Identitätsfindung, Sozialisierung, Kompetenzentwicklung
Strategien zur Begleitung von Quereinsteigenden

Zielgruppe

Berufsbildner/-innen, Ausbildungsverantwortliche, Teamleitungen und andere an der Ausbildung Pflege HF Beteiligte

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Lucia Zimmermann, lucia.zimmermann@zuerich.ch, Tel. 044 276 18 28

Weitere Informationen

Datum 01.10.19
Zeit 08:30 - 16:45
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 8x50 min
Teilnehmer min Tn.: 8 / max Tn.: 16
Preis CHF 280.-
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK