weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Chin 1: Akupressur- und TCM-Basis

Beschreibung

Grundlagen der TCM, Yin Yang, 5 Elemente, Grundsubstanzen, Zang Fu, Krankheitsursachen der TCM, Einblick in die TCM-Diagnose, Lokalisation, Indikation und energetische Wirkrichtung von 55 Akupunkten, Verläufe der 12 Hauptmeridianen, Grundlagen Akupressur- und Tuina-Behandlungen.

Ziel

Sie sind fähig: -die TCM-Grundlagen: Yin Yang, 5 Wandlungsphasen, Substanzen, Zang Fu und die Krankheitsursachen zu verstehen. -die 14 Meridianverläufe zu kennen und aufzuzeichnen. -55 Akupunkte inkl. Wirkrichtung und Indikation zu lokalisieren. -verschiedene praktische Akupressur und Tuina-Behandlungen (Nacken-Schulter, Rücken, Kopf) selbständig durchzuführen. -einzelne Konzepte der Komplementärtherapie in ihre Behandlungen zu integrieren

Inhalt

Entdecke die traditionelle, fernöstliche Heilkraft! Dieser Grundkurs bietet einen ersten Einblick und ermöglicht Ihnen den theoretischen und praktischen Einstieg in diese traditionelle, asiatische Heilkunst. Sie machen sich mit der Sprache und den grundlegenden Konzepten der Komplementärtherapie vertraut. Sie erlernen einfache, wohltuende Akupressur-Behandlungen. Sie erfahren die Wirkungen einer Behandlung auch an sich selbst (Selbstregulation).

Voraussetzung

Keine

Bemerkung

-Fixleintuch/Tuch für Massagebank -Decke/Frottiertuch -Schreibzeug -bequeme Kleidung -Hausschuhe (es hat auch vor Ort)

Datum 23.11.19 - 17.05.20
Kursort Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 110x60 min
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 18
Preis CHF 2980.-
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK