weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Fussreflexzonen-Massage Therapie

Beschreibung

Vertiefung der Reflexzonen und Massagetechniken, Akutbehandlung, Professioneller Behandlungszyklus, Sicht- und Tastbefund, Fussübungen, Anamnese und Patientenkarte, Diagnosemöglichkeiten, ältere Menschen, Säuglinge und Kinder, Schwangerschaft und Gynäkologie, Beckenbänder, diverse Krankheitsbilder, praktische Fallberatung, Fallbeispiele in Theorie und Praxis, Gesprächsführung.

Ziel

Sie sind fähig: Reflexzonen sicher und exakt zu lokalisieren, einen Erstbefund (Anamnese, Sicht-/ Tastbefund) durchzuführen, das aktuelle Befinden des Klienten zu erfassen, Schwerpunkte zu setzen und in die weiteren Behandlungen einfliessen zu lassen, verschiedene Beschwerden / Krankheitsbilder zu behandeln.

Inhalt

Der Weg zur professionellen Fussreflexzonen-Massagetherapeutin. Vertiefen und Erweitern der Reflexzonen und der Massagetechniken, Akutbehandlung, Anamnese, Sicht- und Tastbefund, Fussfehlstellungen, Patientenkarte, professioneller Behandlungszyklus, praktische Fallberatung, diverse Krankheitsbilder, Fallbeispiele in Theorie und Praxis, therapeutische Gesprächsführung, kollegiale Fallbesprechung.

Voraussetzung

Fuss Basis

Bemerkung

-Hausschuhe (es hat auch vor Ort) -grosses Frottiertuch für die Füsse -Decke/Frottiertuch -bequeme Hose -Schreibzeug

Datum 16.06.20 - 15.12.20
Kursort Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 126x60 min
Teilnehmer min Tn.: 8 / max Tn.: 15
Preis CHF 3760.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK