weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Chin 2: Akupressur Professional

Beschreibung

Verstehen und Anwenden aller inneren TCM-Disharmoniemuster (Zang und Fu), Disharmonieerkennung, Therapiekonzept, praktische Umsetzung mit Akupressur und Tuina-Griffen, 110 Akupunkte (Lokalisation, Indikation, Wirkungsweise), Praktische Fallstudien.

Ziel

Sie sind fähig: -einige Disharmonie-Muster der TCM nachzuvollziehen. -alle Meridianverläufe und mind. 110 Akupunkte (Lokalisation, Wirkungsweise, Indikation) zu verstehen und anzuwenden. -Patienten achtsam zu begleiten und unter Einbezug ihrer Ressourcen mit ihnen Übungen zur Selbstwahrnehmung durchzuführen. -individuelle Therapiekonzepte zu erstellen und Patienten selbständige mit Akupressur zu behandeln.

Inhalt

Jetzt in die therapeutische Akupressur eintauchen und selbständig eine Behandlung durchführen! In Chin 2 befassen wir uns mit den möglichen Ungleichgewichten aus Sicht der TCM. Wir beschäftigen uns mit den Disharmoniemustern der Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Weiter geht es um die Erkennung von Ungleichgewichten anhand der Symptome der Patienten. Sie lernen die Grundsätze der Prozesszentrierung kennen und lassen diese bei der Patientenbegleitung einfliessen. In der praktischen Projektarbeit erstellen Sie ein Therapiekonzept und setzen dies in einer Serie von Akupressurbehandlungen um (inkl. Auswahl-Akupunkte).

Voraussetzung

Chin 1

Bemerkung

-Fixleintuch/Tuch für Massagebank -Decke/Frottiertuch -bequeme Kleider -Hausschuhe (es hat auch vor Ort) -Schreibzeug

Datum 20.06.20 - 31.01.21
Kursort Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 118x60 min
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 16
Preis CHF 3410.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK