weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Elastic Taping

Beschreibung

Indikationen und Kontraindikationen, verschiedene Tape-Produkte, verschiedene Gewebstypen und ihre Funktion differenzieren, Tapes mit anwenderfreundlichen Techniken an verschiedenen Körperstellen (Rücken, Knie, Knöchel, Finegr, usw.) applizieren.

Ziel

Sie sind fähig: -Indikationen und Kontraindikationen zu erkennen. -verschiedene Tapes-Produkte spezifisch zu unterscheiden. -mit anwenderfreundlichen Techniken wirkungsvolle «Elastic-Tapes» an verschiedenen Körperregionen (Rücken, Knie, Knöchel, Finger, etc.) zu applizieren. -Soforthilfe mit «Elastic-Tapes» zu leisten.

Inhalt

Nicht nur Fussball-Stars und Leichtathleten schwören auf diese Methode. Das Taping hat sich in den letzten Jahren stetig positiv weiterentwickelt. Neue Hightech-Materialien haben interessante und produkte-spezifische Taping-Techniken hervorgebracht. Dieser Kurs präsentiert verschiedene Taping-Methoden und diverse Taping-Produkte.Das breite Anwendungsgebiet des elastischen Tapes kann präventiv oder gezielt bei Überlastungen, Verspannungen und Schmerzen zur Entlastung und Unterstützung des Gewebes eingesetzt werden.

Voraussetzung

Keine

Bemerkung

-Fixleintuch/Tuch für Massagebank -Decke/Frottiertuch -bequeme Kleidung -Schreibzeug -Hausschuhe (es hat auch vor Ort)

Datum 06.02.21 - 07.02.21
Kursort Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 12x60 min
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 14
Preis CHF 460.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK