weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Enneagramm - Vertiefungstag

Beschreibung

Das eigene Wesen tiefer zu ergründen und sich zu entfalten ist das Anliegen vieler Menschen. Diesen Weg im Alltag konkret zu gehen ist eine grosse Herausforderung. Fachliche Anleitung, geistliche Begleitung und eine Gruppe von Gleichgesinnten sind dabei eine grosse Unterstützung.
Das Enneagramm ist mit seiner psychologischen und spirituellen Dimension ein unerschöpfliches Entwicklungsmodell. Sein Ursprung liegt beinahe zweitausend Jahre zurück. Das Enneagramm als integratives Konzept vereint Prozess- und Typenmodell. Die neun Typen werden als Zustände, Lebensenergien und Transformationsprinzipien verstanden.
Auf der Basis christlicher Spiritualität sehen wir das Enneagramm als Orientierung in Prozessen der Wandlung.

Inhalt
Das Enneagramm kann eine Hilfe sein, sich und andere besser kennen und verstehen zu lernen. An diesem Vertiefungstag fragen wir uns: Wie bin ich gestrickt und welche tiefliegenden Energien treiben mich an und leiten mich in meinem Denken, Fühlen und Handeln (Leidenschaften)? Wo bin ich gefangen (Fixierung) und wie werde ich freier? Wir erlernen Methoden der Selbstbeobachtung zur Erkennung von Mustern.
 Theorieeinheiten
 Einzel- und Gruppenarbeit
 Meditation - die eigene Lebensrealität mit der Gegenwart Gottes in Verbindung bringen

Zielgruppe

 Grundkenntnisse des Enneagramms sind von Vorteil, aber nicht erforderlich  Bereitschaft sich auf persönliche Auseinandersetzung und Wandlungsprozesse einzulassen  Offenheit für christliche Spiritualität

Bemerkung

Impulse für Ihren weiteren Weg Der Kurs: - vermittelt Kompetenz im Verständnis und im Umgang mit einer Dimension des Enneagramms. - bringt Bewusstsein in Automatismen - zielt auf Erkenntnis und Transformation der eigenen Persönlichkeit und dessen Transfer in den Alltag. - gibt Impulse, die eigene Lebensrealität in der liebenden Gegenwart Gottes anzuschauen. Voraussetzungen  Grundkenntnisse des Enneagramms sind von Vorteil, aber nicht erforderlich  Bereitschaft sich auf persönliche Auseinandersetzung und Wandlungsprozesse einzulassen  Offenheit für christliche Spiritualität Mitbringen:  Schuhwerk und Kleidung für Spaziergänge im Park  Notizmaterial und Schreibzeug

Weitere Informationen

Datum 02.03.19
Kursort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn
6313 Edlibach
+41 41 757 14 14
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK