weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Vertiefung in Muskuloskelettaler Physiotherapie

Beschreibung

Das Vertiefungs-CAS für die Studierenden des MAS Muskuloskelettale Physiotherapie. Sie erlernen Behandlungsmethoden, die im klinischen Denkprozess auf einem hohen technischen Niveau einzusetzen sind.

Ziel

Die Studierenden

  • kennen die evidenzbasierten Richtlinien der Manipulation und können diese individuell, den Patientinnen/Patienten gerecht angepasst, anwenden.
  • kennen die wissenschaftliche Evidenz der Manipulationen am muskuloskelettalen Apparat.
  • kennen und erkennen Kontraindikationen und Vorsichtsmassnahmen der Manipulation.
  • verfügen über eine breite Palette an speziellen Behandlungstechniken und -optionen des neuromuskulären Systems.
  • setzen die Behandlungsmethoden individuell, den Patientinnen und Patienten angepasst, im Rahmen des klinischen Denkprozesses und des evidenzinformierten Ansatzes auf einem hohen technischen Niveau ein.
  • können die gewählten Behandlungsverfahren und deren Dosierung im Rahmen der medizinischen und der physiotherapeutischen Diagnose erklären.
  • beherrschen die autonome Untersuchung des muskuloskelettalen Systems konkret an der Patientin/am Patienten, auch von speziellen Fällen wie CRPS, Kopfschmerzen, Schwindel, Gesichtsschmerzen, Neuropathien etc.

Inhalt

Im CAS Vertiefung in Muskuloskelettaler Physiotherapie werden Ihnen Inhalte angerechnet, welche Sie bereits in IMTA- oder GAMT-Kursen absolviert haben. Details dazu finden Sie auf dem Factsheet und dem Infoflyer.

Aufbau
Das CAS besteht aus drei Modulen. Modul 2 und 3 beinhalten Advanced Current Clinical Topics (AdCCT). Das sind zweitägige Kurse die auch als eigenständige Weiterbildungen besucht werden können.

Modul 1 - Manipulation und Triggerpunkte

  • Manipulation
  • Triggerpoints advanced

Modul 2 - Spezialthemen 1

Modul 3 - Spezialthemen 2

Voraussetzung

  • erfolgreiche Absolvierung des CAS Klinische Expertise in Muskuloskelettaler Physiotherapie (CAS 1 des MAS Muskuloskelettale Physiotherapie) oder äquivalente Weiterbildung, beachten Sie dazu das Factsheet
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • gute Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Zielgruppe

Physiotherapeut:innen, die den MAS Muskuloskelettale Physiotherapie absolvieren

Weitere Informationen

Datum 15.02.23
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Preis CHF 6300.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK