weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Current Clinical Topic: Schmerz: Link zwischen Neurowissenschaften und klinischer Präsentation

Beschreibung

In diesem Kurs wird der aktuelle Wissensstand zu den Schmerzwissenschaften vermittelt. Inhaltliche Schwerpunkte: Schmerzphysiologie und Mechanismen, die den einzelnen Symptomen zu Grunde liegen.

Ziel

Teilnehmende

  • kennen die Grundlagen der Anatomie des nozizeptiven Systems.
  • verstehen die Physiologie von peripherer und zentraler Sensibilisierung, deren klinische Präsentation sowie den Unterschied zwischen funktionellen und strukturellen Veränderungen in Bezug auf Schmerz und können anhand dieses Wissens ein Mechanismen-basiertes Management ableiten.
  • kennen die Zusammenhänge zwischen nozizeptiven und anderen Systemen, wie z.B. dem Immunsystem oder dem endokrinen System und deren Wirkung auf das Nervensystem.
  • kennen die Wirkungsweise der wichtigsten Medikamentengruppen, die bei akuten und chronischen Schmerzen verschrieben werden.
  • können praktische klinische Tests zur Unterscheidung von Allodynie und Hyperalgesie durchführen und die Testresultate interpretieren.
  • üben sich in der Aufklärung von akuten und chronischen Schmerzpatienten in Bezug auf ihre individuell relevanten Schmerzmechanismen.

Inhalt

  • Schmerzmodelle mit ihren Vor- und Nachteilen
  • Schmerzphysiologie, Mechanismen in Bezug auf ihre klinische Präsentation
  • Pharmakologie bei akuten und chronischen Schmerzen, Wirkungsmechanismen und Grundlagenphysiologie der Nebenwirkungen
  • physische Tests zur Untersuchung von Allodynie und Hyperalgesie, Interpretation der Resultate, insbesondere die Unterscheidung von primärer und sekundärer Hyperalgesie
  • Schmerzaufklärung anhand von Patientenbeispielen mit akuten und chronischen Schmerzen
  • Erklärungsansätze in Bezug auf Wirkungsmechanismen von Managementstrategien bei chronischen Schmerzen

Anschlussmöglichkeiten
Dieser Kurs wird an folgende Weiterbildungen angerechnet:
CAS Klinische Expertise in Akutstationärer Physiotherapie
CAS Schmerz Basic
WBK Schmerz multidimensional

Voraussetzung

  • Physiotherapeutin/-therapeut FH/HF
  • Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Zielgruppe

Physiotherapeutinnen und -therapeuten

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Preis CHF 480.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK