weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Geburtsbetreuung durch die Hebamme

Beschreibung

Während einer Geburt ist die Hebamme die primäre Bezugsperson der Frau. Ihr wird vertraut, sie trifft Entscheidungen, sie hält das Geschehen rund um die Geburt im Auge. Die dafür benötigten Fähigkeiten werden anhand unterschiedlicher, rund um die Geburt, relevanter Themen, vertieft und evidenzbasiert diskutiert.

Ziel

Absolventinnen und Absolventen

  • setzen sich vertieft mit ihrer Rolle als Hebamme während einer Geburt auseinander
  • diskutieren die berufs- und gesundheitspolitischen Dimensionen von hebammengeleiteten Geburten
  • reflektieren die Rolle der Hebamme beim Thema Gewalt in der Geburtshilfe
  • üben anhand von Modellen die Versorgung von Dammverletzungen

Anschlussmöglichkeiten
Das Modul Geburtsbetreuung durch die Hebamme kann dem CAS Hebammenkompetenzen vertiefen angerechnet werden.
 

Voraussetzung

  • Hebamme BSc, HF mit NTE, HF, MSc
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Zielgruppe

  • Hebammen BSc, NTE, MSc

Bemerkung

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Preisänderungen sind vorbehalten.

Weitere Informationen

Datum 25.10.22
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Preis CHF 1750.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK