weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Current Clinical Topic: Hebammenrelevante Modelle und Konzepte

Beschreibung

Die Notwendigkeit der Weiterentwicklung der Hebammenarbeit ist unbestritten. Der Auftrag ethisch verantwortlich, wissenschaftlich fundiert und kontextsensibel zu handeln, stellt Hebammen bei ihrer Arbeit vor grosse Herausforderungen. Das Konzept Best practice kann einen Beitrag leisten, um die Qualitätsentwicklung weiter zu stärken. Was bedeutet optimales fachliches Handeln im Sinne von Best practice? Welche Dimensionen, Kriterien und Leitlinien müssen oder können berücksichtigt werden? Wie können diese und weitere Modelle und Konzepte genutzt werden, um durch eine systematische und wiederkehrende Reflexion die Qualität der Arbeit zu stärken, zu professionalisieren und zu vernetzen? Wo steht die Theoriebildung in der Hebammenarbeit? Auf diese und weitere Fragen werden an den beiden Tagen Antworten gefunden.

Dieser CCT-Kurs kann angerechnet werden an das Modul "Hebammenarbeit im Kontext von Best Practice".

Bei den Current Clinical Topics (CCT) handelt es sich um ein- und zweitägige Weiterbildungskurse zu spezifischen Themen der Hebammentätigkeit. Unabhängig von der individuellen Berufserfahrung bieten die Kurse vertiefte Einblicke zum aktuellen Wissensstand und eine direkte Umsetzung in die Praxis.
Die CCT können einzeln und in frei wählbarer Reihenfolge besucht werden. Alle Current Clinical Topics lassen sich einzelnen Modulen anrechnen. Ein Modul schliesst schliesst mit einem Leistungsnachweis und 5 ECTS ab.

Ziel

Sie erkennen das Konzept Best practice als hilfreichen Orientierungsrahmen, um die Qualitätsentwicklung in ihrem Bereich zu stärken.

Sie nutzen das Radarschirmmodell mit seinen Dimensionen Werte-Wissen-Kontext als Reflexionshilfe für den beruflichen Alltag.

Sie erkennen verschiedene Ansätze der Theoriebildung und leiten den Einfluss von Modellen und Konzepten auf die Hebammenarbeit ab.

Sie erklären die Anwendung ausgewählter Theorien und Modelle

Inhalt

  • Über die Arbeit von Hebammen nachdenken oder Hebammentheorie wo bist du?
  • Einführung in das Konzept Best practice mit seinen Dimensionen Werte-Wissen-Kontext
  • Professionalisierung, Theoriebildung, Definitionen, Begriffe, Wissenskategorien
  • Ausgewählte Hebammen relevante Konzepte und Modelle
  • Herausforderungen im praktischen Alltag und Handlungsmöglichkeiten in der Praxis

Voraussetzung

  • Berufserfahrung
  • Verständnis englischsprachiger Fachtexte ist von Vorteil

Zielgruppe

Hebammen

Bemerkung

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Preis CHF 500.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK