weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Anamnese - Untersuchung - Beurteilung -Procedere

Beschreibung

Teaching Hospital
In diesem Modul vertiefen die Teilnehmenden ihre diagnostischen Fähigkeiten anhand von Fällen und klinischem Praxisunterricht in verschiedenen Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Gleichzeitig üben Sie sich in Diagnostik und Untersuchung an ihrem jeweiligen Arbeitsplatz.

Dieses Modul kann an den CAS Klinische Fachspezialisten Advanced, angerechnet werden.

Ziel

Die Teilnehmenden zeigen in komplexen, multimorbiden Fällen folgende Entrustable Professional Activities (EPA) gemäss PROFILES (2017, schweizerische Lernziele Medizinstudium):

Die Teilnehmenden

  • erheben im jeweiligen Fachgebiet eine relevante, prägnante und genaue Anamnese mit dem Patienten und anderen Quellen
  • führen eine gezielte oder detaillierte körperliche Untersuchung durch, die den Symptomen der Patienten entspricht und auf die Diagnosefrage ausgerichtet ist.
  • analysieren und interpretieren Daten, erstellen eine Diagnose und machen sich differenzialdiagnostische Überlegungen 
  • ordnen diagnostische Untersuchungen an und interpretieren die Resultate evidenzbasiert
  • wählen gezielt je nach Fragestellung Anamnese und Untersuchungsmethoden aus
  • zeigen Untersuchungsmethoden vor und üben gemeinsam mit KollegInnen
  • vertiefen das theoretische Wissen in ihrer eigenen Praxis oder in Kurzpraktika
  • ziehen diagnostische Schlüsse aus der Anamnese und leiten weitere Massnahmen ein

Inhalt

Pflichtkurse: (Skills-Unterricht)

  • Körperstatus (Hausarztstatus) Erstkontakt: Untersuchung von Kopf nach Fuss  (1 Tag aufbauend auf dem Kurs Klinisches Assessment und Körperliche Untersuchung).
  • Neurologischer Status (1 Präsenztag)
  • Herz und Gefässe Status  (1 Präsenztag) 
  • Muskuloskelettaler Status (1 Präsenztag)
  • Respiratorischer Status ( 1 Präsenztag)

Wahlpflichtkurse:

  • Abdomineller Status (1 Präsenztag)
  • Weitere Themen befinden sich noch in der Planung. 

Abschluss:  Präsentationen eines Status in der Gruppe, 3 Praxisnachweise (miniCEX) pro Organsystem

Zielgruppe

Teilnehmende, welche das CAS 1 - Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist erfolgreich abgeschlossen haben

Einzelnen Kurstage können auch von Einzelpersonen mit einem BSc oder HF Abschluss in einem Gesundheitsberuf besucht werden, wenn Sie die Kenntnisse über den Grundkurs «Klinisches Assessment und körperliche Untersuchung» nachweisen können.

Bemerkung

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung weiterer spezifischer Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten der Teilnehmenden.
Preisänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Preis CHF 2500.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK