weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

WBK Achtsame Selbstführung

Beschreibung

Achtsamkeit stärkt und erweitert die Fähigkeit, sich selbst zu steuern. Dies belegen Studien zur Arbeitszufriedenheit und Forschungsergebnisse aus den Neurowissenschaften. Das eigene Wohlbefinden wird gestärkt, da mit negativen Gefühlen und Stress besser umgegangen werden kann. Selbstführung durch Achtsamkeit steigert zudem die Empathiefähigkeit. Dadurch verbessern sich das Kommunizieren und das Zusammenarbeiten am Arbeitsplatz sowie im privaten Umfeld.

Ziel

Die Kursteilnehmenden

  • lernen das Konzept der Achtsamkeit kennen und machen erste Erfahrungen mit Achtsamkeitsübungen
  • kennen die neurowissenschaftlichen Grundlagen zu Achtsamkeit und Selbstführung
  • verstehen und erfahren die Wirkung von Achtsamkeit auf ihre Selbstführungskompetenzen
  • erhalten Impulse zur Entwicklung einer besseren Selbstwahrnehmung und Emotionsregulation
  • verbessern ihre kommunikativen Fähigkeiten durch die Anwendung von Achtsamkeit in Gesprächen
  • setzen sich individuelle Ziele, wie sie Achtsamkeit in ihren Alltag integrieren können
  • erhalten Anregungen und Unterstützung, ihre Ziele aktiv im Alltag umzusetzen

 

Inhalt

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der achtsamen Selbstführung. Auf der Grundlage eines bewährten Kursprogramms aus den USA werden die drei Dimensionen Achtsamkeit, Neurowissenschaften und das Konzept der emotionalen Intelligenz miteinander verknüpft. Neben der Vermittlung von entsprechendem Wissen zur Förderung der emotionalen Intelligenz durch Achtsamkeit werden zahlreiche Übungen zur Entwicklung von Achtsamkeit durchgeführt und ausprobiert.

Das Kursprogramm besteht aus einer abwechslungsreichen Abfolge von theoretischen Inputs und Übungssequenzen zur Achtsamkeit und Selbstreflexion und unterstützt die Kursteilnehmenden, aktiv dabei zu sein und die Wirksamkeit von Achtsamkeit am eigenen Leib zu erfahren.

Folgende inhaltlichen Schwerpunkte werden behandelt:

  • neurowissenschaftliche Grundlagen der Achtsamkeit
  • das Konzept der emotionalen Intelligenz mit folgenden Dimensionen: Selbstwahrnehmung, Selbststeuerung, Motivation, Empathie und (Selbst-)Führung mit Mitgefühl
  • Übungen zur Förderung von Achtsamkeit, insbesondere zur Aufmerksamkeitsfokussierung, Selbstreflexion und achtsamen Gesprächsführung
  • Praxistransfer für den beruflichen und persönlichen Alltag sicherstellen

Zielgruppe

Fachleute und Führungskräfte aus dem Non-Profit-Sektor wie Soziale Arbeit, Gesundheit, Bildung, Pädagogik, Personalwesen, Kirche, Kunst und Kultur.

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 9
8401 Winterthur
+41 58 934 74 28
Preis CHF 1100.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK