weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

WBK Schwierige Gespräche führen

Beschreibung

In der Sozialen Arbeit ist der Aufbau einer helfenden Beziehung ein zentrales Element des Hilfsprozesses. Professionelle Gespräche in nichtfreiwilligen Kontexten können zu einer besonderen Herausforderung werden. Allein schon die Notwendigkeit von Klientinnen und Klienten Informationen zu erfragen oder Aufträge auszuhandeln, kann Abwehr auslösen. Die Betroffenen sehen sich in Abhängigkeit und reagieren mit Zurückhaltung, Verweigerung oder Widerstand. Bewährte Gesprächsführungsmodelle scheinen nicht zu greifen.

Ziel

Der Weiterbildungstag schafft Raum, das eigene Handeln in selbst erlebten Gesprächssituationen kritisch zu reflektieren und mit Hilfe von Impulsen der «gewaltfreien Kommunikation» und «motivationsorientierten Gesprächsführung» in Rollentrainings neu zu gestalten. Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer

  • kennen zentrale Elemente der Gesprächsführung und wenden sie zur Reflexion, Analyse und Neugestaltung konkreter Gesprächssituationen an
  • reflektieren ihr Handeln in Gesprächssituationen kritisch und üben alternative Handlungsmöglichkeiten ein
  • nehmen vom Weiterbildungstag Ideen für eine künftige Gestaltung von Gesprächen mit
     

Inhalt

Inputs im Plenum zu Grundlagen, Kleingruppen- und Einzelarbeit, Übungen anhand eigener Gesprächsbeispiele. Quellenhinweis: Rosenberg, Marshall B (2011). Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens. Paderborn: Junfermann; Klug, W. & Zobrist, P. (2016). Motivierte Klienten trotz Zwangskontext. Tools für die Soziale Arbeit. München: Reinhardt

Zielgruppe

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, die in nichtfreiwilligen Kontexten mit Klientinnen und Klienten arbeiten.

Weitere Informationen

Datum 30.09.20
Kursort ZHAW
Pfingstweidstrasse 96
8037 Zürich
+41 58 934 86 36
Preis CHF 450.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK