weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

WBK Digitale Prävention

Beschreibung

Das Internet stellt eine Chance für die Professionellen in der Präventionsarbeit dar, indem beispielsweise über Social Media mit dem Zielpublikum zu Themen wie Radikalisierung, Zivilcourage und Gewalt auch präsenzlos kommuniziert werden kann. Ziel dieses Kurses ist es Methoden zu vermitteln und mit den Teilnehmenden einzuüben, die auch ohne Präsenz sensibilisieren und sowohl in der aufsuchenden und der offenen Jugendarbeit wie auch in der Schulsozialarbeit einsetzbar sind.

Ziel

Die Teilnehmenden kennen Präventionsprojekte und -strategien, deren Wirkung evaluiert wurde, und welche im Umgang mit Jugendlichen präsenzlos umsetzbar sind.

Inhalt

Das Internet ist der Lebensraum, in dem junge Menschen die meiste Zeit verbringen. Dieser eröffnet somit auch für die Prävention grosse Chancen. Im Kurs werden Projekte und Strategien vorgestellt, wie im Internet beispielhaft mittels Social Media gegenüber Gefahrensituationen und Problemen wie Radikalisierung, Gewalt und Zivilcourage sensibilisiert werden kann.

Zielgruppe

Fachpersonen der aufsuchenden und der offenen Jugendarbeit sowie Schulsozialarbeitende

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort ZHAW
Pfingstweidstrasse 96
8037 Zürich
+41 58 934 86 36
Preis CHF 200.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK