weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

R.E.S.E.T. 1+2 Kompaktseminar

Beschreibung

An einem Tag RESET 1 + 2 erlernen!!!

RESET ist ein sanftes, effektives Therapieverfahren.

Durch Ausbalancieren der Kopfregion wird die Kiefermuskulatur entspannt und gleichzeitig das Kiefergelenk ausgeglichen.
Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln, verursacht durch Stress, einen Unfall oder nach einer Behandlung durch den Zahnarzt, kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern.
Das Kiefergelenk hat Einfluss auf die Wirbelsäule, auf Nerven- und Energiebahnen sowie auf Muskelstränge und auf den Wasserhaushalt.

RESET: Balancierter Kiefer – Balancierter Körper!

Vormittagskurs RESET 1 (4Stunden mit Zertifikat)
Kursinhalt RESET 1:

  • Wirkung und Ablauf der RESET-Methode
  • Anatomische Übersicht: das Kiefergelenk und die Kaumuskulatur
  • Erklärung unterschiedlicher Beschwerdebilder bei Dysfunktionen
  • Anwendung der Methode als Selbstbehandlung, im Liegen und im Sitzen

Nachmittagskurs RESET 2 (4Stunden mit Zertifikat)

Kursinhalt RESET 2:

In diesem Kurs lernen Sie speziell zusammengestellte RESET-Positionen für Kurzbehandlungen, die für Ihre Patienten und natürlich auch zur Eigenbehandlung flexibel einsetzbar sind:

  • zur täglichen Anwendung,
  • als 4-Wochen Programm
  • als Minimalanwendung zum Abschluss einer Behandlung
  • in Kurzbalancen à 10 oder 20 Minuten

Es werden Kurzanwendungen bei bestimmten Beschwerdebildern gezeigt wie z.B. bei:

  • Problemen im Kieferbereich
  • Verspannungen im Nacken- und Rückenbreich
  • Lernschwierigkeiten
  • durch Verspannungen ausgelöste Kopfschmerzen
  • Behandlung von Schluedertrauma
  • chronische Müdigkeit
  • zur Entgiftung und Entschlackung

Voraussetzung

keine

Zielgruppe

Dieser Kompaktkurs ist für alle gedacht,

  • die eine enspannende Methode für sich selbst oder für Klienten erlernen möchten
  • die zeitlich sehr eingspannt sind
  • die ein kompaktes Wissen bevorzug

Kursart

Workshop

Bemerkung

Zu beachten

Zusätzlich zu der Kursgebühr fallen noch CHF 2 x 20.- für das Teilnehmerskript an. Diese sind der Seminarleiterin direkt zu bezahlen.  

Weitere Informationen

Datum 17.03.20
Zeit 09:00 - 18:00
Kursort aeon - Ausbildungszentrum für Psychosynthese und ganzheitliches Heilen
Dornacherstrasse 101
4053 Basel
+41 61 262 32 00
Kursleitung Sabine Mendt-Jung
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 12
Preis CHF 300.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK