weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Lehrgang Langzeitpflege und -betreuung

Beschreibung

Der prozessorientierte Aufbau des Lehrgangs besteht aus 6 Sequenzen und legt den Akzent auf die Erweiterung der Handlungskompetenzen in den Bereichen Geriatrie, Gerontopsychiatrie, Palliative Care sowie Arbeitsorganisation und Pflegeprozess.

Weitere Durchführung einmal im Jahr in St. Gallen, in Kooperation mit dem Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Gallen. Alle Informationen sowie Anmeldung unter www.bzgs.ch.

Inhalt

Kompetenzen

  • Sie verfügen über vertieftes Fachwissen bezogen auf die Schwerpunkte Gerontopsychiatrische Pflege/Betreuung und Palliative Care.
  • Sie sind in der Lage, den Pflegeprozess in den Schwerpunktthemen zu gestalten und vernetzt zu denken
  • Sie sind fähig, die Instrumente und Konzepte in gerontopsychiatrischen und palliativen Pflege- und Betreuungssituationen richtig anzuwenden und Ihr Handeln zu reflektieren.
  • Sie sind fähig, respektvolle Beziehungen im beruflichen Alltag zu gestalten und schwierige Situationen anzusprechen und Lösungen zu erarbeiten.
  • Sie sind fähig, das Fachteam im Rahmen der Tagesverantwortung zu planen, zu organisieren und interdisziplinär zusammenzuarbeiten.

Zielgruppe

Angesprochen sind Pflege- und Betreuungsfachpersonen mit einem Abschluss auf Sekundarstufe ll oder einem Diplom auf Tertiärstufe. Es sind dies z. B.: Fachfrau/ Fachmann Gesundheit EFZ, Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ Fachrichtung Betagte oder generalistische Ausbildung, dipl. Pflegefachpersonen DN l und DN ll, Alten- pflegerInnen mit SRK Bescheinigung DN l, FA SRK. Die Weiterbildung eignet sich auch für Personen, die über einen gleichwertigen Ausweis in einem der genannten Berufe verfügt.

Kursart

40-tägiger Lehrgang

Bemerkung

Kosten
Fr. 9'800.- Mitglieder CURAVIVA
Fr. 11'750.- Nichtmitglieder CURAVIVA

Weitere Informationen

Datum 23.09.20 - 10.03.22
Zeit 09:00 - 16:45
Kursort Curaviva Weiterbildung
Abendweg 1
6006 Luzern
+41 41 419 01 72
Kursleitung Marylène Renggli
Teilnehmer / max Tn.: 20
Kursanbieter Curaviva Weiterbildung
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK