weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Palliative Care Vertiefungskurs B-1

Beschreibung

Dieser Kurs wird interdisziplinär geleitet und ist auf Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen ausgerichtet. In dieser Fortbildung eignen Sie sich Fachwissen und Handlungsstrategien an: Von der Theorie in die Praxis.

Ziel

Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in Palliative Care.
Sie erlangen Wissen und Sicherheit im Symptommanagement.
Sie kennen verschiedene Assessmentinstrumente und können diese sicher anwenden.
Sie setzen sich mit ethischen Entscheidungsfindungen sowie mit spirituellen und religiösen Bedürfnissen in verschieden Kulturen auseinander.

Inhalt

Erweitertes Symptommanagement (Atemnot/Ernährungsprobleme/Übelkeit und Erbrechen/Delir/Verwirrtheit/Unruhe und Angst/Aspekte von Diarrhoe und Ileus)
Notfälle in der Palliative Care und palliative Sedierung
Assessmentinstrumente
Kommunikation und Begleitung von Bezugspersonen
Patientenrecht und Patientenverfügung
Spirituelle und religiöse Begleitung
Burnout und andere Arbeitsstörungen

Voraussetzung

Vorgängige Teilnahme im Aufbaukurs A-2

Zielgruppe

Mitarbeitende aus dem Gesundheitswesen und Spitex-Organisationen, die oft mit palliativen Situationen konfrontiert sind und sich vertieftes Wissen dazu aneignen möchten.

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Lucia Zimmermann, lucia.zimmermann@zuerich.ch, Tel. 044 276 18 28

Weitere Informationen

Datum 26.03.20 - 10.07.20
Zeit 08:30 - 17:00
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Lektionen 64x50 min
Teilnehmer min Tn.: 12 / max Tn.: 16
Preis CHF 2400.-
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK