weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Professionelle Betreuung von Menschen mit Demenz

Beschreibung

Bei der Begleitung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ist umfassendes, mehrdimensionales und praxistaugliches Wissen erforderlich. In dieser modulartigen Fortbildung, die in Zusammenarbeit mit der Memory-Klinik Entlisberg und dem Geriatrischen Dienst der Stadt Zürich entwickelt wurde, verbinden Sie Ihr Erfahrungspotenzial mit aktuellem Wissen.

Ziel

Sie bereiten sich vor Beginn der Bildungseinheiten optimal mit einem Arbeitsauftrag vor.
Ihr Erfahrungspotenzial wird in den Wissensaufbau eingebunden.
Sie erhalten verschiedene Betrachtungsperspektiven zu Demenz.

Inhalt

1. Bildungstag
Grundlagenwissen zu den Ursachen, Risikofaktoren, klinischen Symptomen von verschiedenen Demenzformen und deren Auswirkungen auf die Alltagsfunktionen von Betroffenen
Auseinandersetzung mit den eigenen Emotionen, die das Verhalten des Gegenübers hervorruft

2. Bildungstag
Erkennen des veränderten Selbsterlebens (Anosognosie, das dissoziative Erleben, Angst, Unruhe, Wahn, Halluzinationen) bei Menschen mit Demenz und deren Konsequenzen für die Alltagsbewältigung

3. Bildungstag
Kontaktaufnahme, Vertrauensaufbau und Begegnungen
Sicherheit und Geborgenheit vermitteln, Orientierung geben, auch herausfordernde Situationen erkennen und in Krisen begleiten
Vertiefte Auseinandersetzung mit der Rolle von Angehörigen
Inputs zur Beziehungsgestaltung mit An-/Zugehörigen

4. Bildungstag
Themenvertiefung zu herausforderndem Verhalten im Zusammenhang mit Demenz
Auseinandersetzung mit Aggressionsprophylaxen und professionellem Verhalten bei auftretenden Aggressionen

Voraussetzung

Mitarbeitende, welche ihr Arbeitsfeld in der Pflege und Betreuung im Langzeitbereich haben.

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Pflege und Betreuung aus dem Langzeitbereich, die hauptsächlich mit Demenzbetroffenen arbeiten.

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Beatrice Widmer, beatrice.widmer@zuerich.ch, Tel. 044 415 18 02

Weitere Informationen

Datum 04.10.19 - 25.10.19
Zeit 08:30 - 17:00
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 32x50 min
Teilnehmer min Tn.: 12 / max Tn.: 18
Preis CHF 1120.-
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK