weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

LTT: Palliative Care (Basiskurs A-1)

Beschreibung

Ein Ziel von Palliative Care ist es, den Menschen bis zu ihrem Tod Lebensqualität, Würde und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Als Mitarbeitende im Gesundheitswesen leisten Sie einen wichtigen Beitrag, die Nationale Strategie sowie die Leitlinien von Palliative Care umzusetzen. Deshalb ist Fachwissen in diesem Bereich eine Kernvoraussetzung.

Ziel

Sie setzen sich mit den Grundgedanken und Zielen sowie dem Konzept von Palliative Care auseinander.
Sie entwickeln Umsetzungsmöglichkeiten für Ihren Bereich und unterstützen so die Leitideen Ihres Betriebs.
Sie reflektieren Ihre Haltung zu Palliative Care und setzen sich mit der eigenen Vergänglichkeit auseinander.
Sie erkennen Palliative Care-Situationen und können mögliche Verhaltensweisen und Herausforderungen Betroffener einordnen und verständnisvoll darauf reagieren.

Inhalt

Grundlagen von Palliative Care und Ethik
Persönliche Einstellungen zu Leiden, Schmerz, Sterben und Tod
Verlust, Sterben, Tod und Trauer
Einbezug von Angehörigen
Interprofessionalität und Kommunikation
Ganzheitliches Assessment
Grundsätze der Schmerztherapie und Symptomerfassung

Zielgruppe

Studierende der Höheren Fachschule Pflege zur/zum dipl. Pflegefachfrau/dipl. Pflegefachmann. Für alle Semester geeignet.

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Lucia Zimmermann, lucia.zimmermann@zuerich.ch, Tel. 044 276 18 28

Weitere Informationen

Datum 02.12.19 - 18.12.19
Zeit 08:30 - 17:00
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 24x50 min
Teilnehmer min Tn.: 12 / max Tn.: 16
Preis CHF 840.-
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK