weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

LTT: Kommunikation und Gesprächsführung

Beschreibung

Als dritter Lernort stellt der «Lernbereich Training und Transfer» (LTT) eine Schnittstelle zwischen Schule und Ausbildungsbetrieb dar. Er ist verbindlicher Bestandteil der Ausbildung zur diplomierten Pflegfachperson HF und somit eine Brücke zwischen Theorie und Praxis.

In diesem LTT vertiefen Sie ihr Wissen zu verschiedenen Kommunikationsmodellen und -regeln. In praktischen Übungen lernen Sie, diese anzuwenden und auch schwierige Gesprächssituationen zu meistern.

Ziel

Sie setzen sich intensiv mit verschiedenen Kommunikationsmodellen und Grundlagen der Gesprächsführung auseinander
Sie üben verschiedene Gesprächssituationen
Sie erlangen mehr Souveränität bei Kommunikationsstörungen und in schwierigen Gesprächssituationen

Inhalt

Vertiefung verschiedener Kommunikationsmodelle (Watzlawick, Schulz v. Thun, Johari-Fenster, Harvard-Konzept)
Kommunikationsregeln (Ich-Botschaften, etc.)
Vertiefung der Grundlagen in der Gesprächsführung
Kommunikationsstörungen bewältigen / schwierige Gesprächssituationen

Zielgruppe

Studierende der Höheren Fachschule Pflege zur/zum dipl. Pflegefachfrau/dipl. Pflegefachmann

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Marcel Maier, marcel.maier@zuerich.ch, Tel. 044 415 18 00

Weitere Informationen

Datum 10.07.20
Zeit 08:30 - 17:00
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 8x50 min
Teilnehmer min Tn.: 8 / max Tn.: 14
Preis CHF 250.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK