weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

LTT: Onkologiepflege

Beschreibung

Bei einem stetigen Zuwachs an chronisch Kranken ist die Pflege von Patienten mit einer onkologischen Krankheit nicht mehr wegzudenken und allgegenwärtig. Die Studierenden setzen sich anhand den eigenen Fallbeispielen und/oder konkreten Fragestellungen zu verschiedenen onkologischen Themen auseinander und/oder vertiefen sich in dieser Thematik. Folglich werden schon angewendete Pflegeinterventionen analysiert oder neue daraus abgeleitet.

Ziel

Vertiefte Auseinandersetzung mit onkologischen Themen
Analyse angewandter Pflegeinterventionen
Ableitung von möglichen evidenzbasierten Pflegeinterventionen

Inhalt

Aktualisieren sowie Vertiefen der erworbenen Kenntnisse zum Thema Onkologiepflege in folgenden Fachgebieten:
- Onkologie
- Hämato-Onkologie
- Radio-Onkologie
Dies in verschiedenen Themenbereichen wie: Symptommanagement (z. B. Nausea, Fatique, Schmerz), Verabreichung von antitumoraler Therapie, Medikamenten-Adhärenz, Stammzelltransplantation, Hautpflege bei Radiotherapie, Psychosoziale Situation etc.
Üben in der Fallanalyse eines Praxisbeispiels mittels Recherchearbeit sowie Generieren von möglichen Pflegeinterventionen

Zielgruppe

Studierende der Höheren Fachschule Pflege zur/zum dipl. Pflegefachfrau/dipl. Pflegefachmann. 4.-6. Semester.

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Marcel Maier, marcel.maier@zuerich.ch, Tel. 044 415 18 00

Weitere Informationen

Datum 26.06.20
Zeit 08:30 - 16:30
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Lektionen 8x50 min
Teilnehmer min Tn.: 8 / max Tn.: 12
Preis CHF 250.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK