weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Total Pain

Beschreibung

Die Betreuung von Bewohnerinnen und Bewohner im Bereich der Palliative Care ist komplex und findet immer interprofessionell statt. Um den Bewohnerinnen und Bewohner in ihren individuellen Lebenssituationen gerecht zu werden, bedarf es eines kontinuierlichen Austausches und Sensibilisierung der Mitarbeitenden.

Das Konzept des «Total Pain» definiert den multidimensionalen Schmerz unter Berücksichtigung der physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Dimensionen des Schmerzes und des gesamten Krankheitsverlaufs. Hierbei wird der Schmerz nicht nur als ein reines Ursache-Wirkungs-Phänomen verstanden, sondern als das komplexe Erleben eines individuellen Menschen in einer Grenzsituation.

«Total Pain» ist ein anerkanntes Konzept und hilft Pflegenden mit seiner Strukturierung insbesondere bei komplexen Bewohnersituationen den umfassenden Schmerz ganzheitlich und systematisch zu erfassen.

Ziel

Sie wissen um die Besonderheiten des umfassenden Schmerzes
Sie kennen das Konzept «Total Pain» und dessen Dimensionen
Sie sind in der Lage, das Konzept in den Pflegealltag einzubeziehen
Sie können das Konzept «Total Pain» als Instrument in Fallbesprechungen anwenden

Inhalt

Konzept «Total Pain»
Besonderheiten der Dimensionen des «Total Pain»
Einsatzbereiche
Theorie-Praxis-Transfer (Erarbeitung an konkreten Praxisbeispielen)
Verbesserung der hausinternen Fallbesprechungen

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Pflege und Betreuung

Bemerkung

Ihre Ansprechperson: Marcel Maier, marcel.maier@zuerich.ch, Tel. 044 415 18 04

Weitere Informationen

Datum 28.08.20
Zeit 08:30 - 16:30
Kursort SGZ, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
044 276 18 18
Lektionen 8x50 min
Teilnehmer min Tn.: 12 / max Tn.: 18
Preis CHF 280.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK