weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Digital Change Management (ITSM, COBIT, TCO)

Beschreibung

Die digitale Transformation braucht Fachleute, die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten. Es braucht Digital Change Agents, die mit agilem Vorgehen das Business unterstützen und Hemmschwellen abbauen. Den fachlichen Rucksack aus Methoden und Managementansätzen erhalten Sie in diesem Lehrgang und Sie können anerkannte Zertifizierungen absolvieren.

Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, haben sich standardisierte Methoden wie ITIL®, COBIT®, PRINCE2® und Scrum bewährt. Darüber hinaus ist ein vertieftes Verständnis von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen unerlässlich, um als Gesprächspartner das Business zu verstehen und adäquat argumentieren zu können. Gleichzeitig sind geeignete Kommunikations- und Teambildungsmethoden wichtig, um die Beteiligten auf den Wandel vorzubereiten und sie mitzunehmen.

Der Nutzen dieser neuen Management-Disziplinen liegt in der Business Agility (schnelle marktkonforme Anpassung der Geschäftsprozesse), Business Continuity (Sicherstellung von Geschäftsprozessen) und Transparenz (IT-Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen). Dadurch leistet Sie einen klaren Wertbeitrag für das Unternehmen, mit messbare Qualität, Kenngrössen und Führungsinstrumente in der IT.

Ziel

Absolventinnen und Absolventen:

  • organisieren komplexe ICT-Landschaften nach Standards (z.B. ITIL®)
  • bewerten Prozesse nach dem Reifegradmodell zur IT-Governance COBIT®
  • begleiten den Kulturwandel in der IT mit Teambildungsmethoden
  • kennen Ansätze, um Hemmschwellen abzubauen und die Motivation zu erhöhen
  • wissen, wie man ITSM-Projekte erfolgreich konzipiert und realisiert
  • sind vertraut mit zentralen Steuerungsgrössen für IT-Projekte, wie SLA, UPC etc.
  • kalkulieren IT-Projekte nach betriebswirtschaftliche Bewertungsmethoden
  • beurteilen Berechnungsmodelle für Wirtschaftlichkeit von Outsourcing-Lösungen
  • haben die Inhalte des Kurses an Fallbeispielen von A bis Z durchgespielt

Inhalt

  • Methodenübersicht zu Führungsinstrumenten der IT-Governance
  • ITIL® Grundlagen, Einführung, Stolpersteine
  • COBIT® Grundlagen, Einführung und Zertifizierung
  • PRNCE2® Projektmanagement Grundlagen, Einführung und Zertifizierung
  • Scrum als agile Projektmanagementmethode kennen lernen
  • TCO Total Cost of Ownership als Führungsinstrument
  • Vor- und Nachteile einer Vollkostenrechnung und Nutzwertanalyse
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Modellrechnungen
  • Teambildung: Verschiedene Ansätze, um Teams erfolgreich zu führen
  • Veränderungsmanagement: Methoden und Vorgehensweisen
  • Service Level Agreement und Underpinning Contracts designen
  • Rechtliche Aspekte des Outsourcings oder Insourcings

Zielgruppe

Diese Weiterbildung wendet sich an:

  • IT-Leiter, IT-Fachkräfte
  • IT-Projektleiter und IT-Projektverantwortliche
  • Organisatoren, Controller, Revisoren
  • IT-Unternehmensberater

Kursart

CAS

Weitere Informationen

Datum 20.04.20 - 24.06.20
Kursort FHNW - Wirtschaft
Peter Merian-Strasse 86
4002 Basel
+41 61 279 17 17
Kursanbieter FHNW - Wirtschaft
Preis CHF 7500.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK